Cannelloni Pilzfüllung, unglaublich wohlschmeckend und einfach gemacht!

Cannelloni Pilzfüllung Rezept
  • Vorb.
    15 Min
  • Kochen
    45 Min
  • Port.
    4
  • View
    569

Cannelloni Pilzfüllung und eine aromatische Soße, So geht Genuss ganz einfach!

Wie bitte? Cannelloni mit Pilzfüllung? Ja! Ein Geschmackserlebnis! Die Konsistenz der Nudeln, der erdige Pilzgeschmack und die fruchtige Soße verschmelzen zu einem Gaumenschmaus. Der Schmelz vom Käse sorgt für ein angenehmen Mundgefühl. Die Aromen kitzeln den Gaumen. So, nun genug der Schwärmerei. Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für Aufläufe gibt es hier. ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Fett
    15 g
  • Kohlenhydrate
    26 g
  • Eiweiß
    19 g
  • Kalorien
    360 kcal

    Zubereitung

    Der Duft, der Geschmack, weckt irgendwie Erinnerungen an Sizilien, Italien, Urlaub, Urlaub, Urlaub! Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl dünsten. Pilze zugeben und anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

    Teil 2

    Basilikumblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Eine Hälfte davon mit Ricotta , Basilikum, Parmesan sowie dem Ei in einer Schüssel gut vermengen. Die Masse zu den abgekühlten Pilzen geben, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Masse in die Cannelloni füllen und diese in eine gefettete Auflaufform legen.

    Teil 3

    Ofen auf 200° (Ober / Unterhitze) vorheizen. Tomaten würfeln, mit Wein aufgießen und mit 2 EL Olivenöl vermengen. Mit Pfeffer abschmecken. Alles auf den Cannelloni verteilen. Restlichen Mozzarella darüber streuen und im Ofen 30 bis 35 Minuten backen. Auflauf aus dem Ofen nehmen mit Basilikum garnieren und servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Mhhhh wie das durftet. Mahlzeit!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Helga Worms

        Wir mögen diese gefüllten Cannelloni auch. Das Füllen ist aber oft sehr mühsam. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.