Obstsalat Pomelo, die Vitamin Bowl mit Pomelo & Co!

Obstsalat Pomelo Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    5 Min
  • Port.
    4
  • View
    436

Obstsalat Pomelo, in jeden Salat gehört Essig! Oder?

In jeden Salat gehört Essig? Haben wir das wirklich getan? Frisches Obst zu jeder Jahreszeit (auch wenn es aus fernen Ländern kommt) verarbeiten wir gerne zu Salat. Die Vitamin Bowl gibt Kraft und stärkt die Abwehrkräfte sagt man. Wir wissen es nicht genau aber es schmeckt.

Der Arzt sagt oft Obst ist Gemüse mit Zucker, essen sie weniger. Das mag sein aber wir denken, frisches Obst, auch wenn es Fruchtzucker enthält, ist mit Sicherheit gesünder als so manches andere Lebensmittel aus der Fastfoodindustrie. Die Menge macht es aus! – Das ist jedoch kein medizinischer Ratschlag sondern nur persönliches Empfinden. Wir wünschen gutes Gelingen!

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Oma sagte immer in jeden Salat gehört Essig! Das mag stimmen aber nicht in diesem Fall. Wir haben es natürlich nicht getan. Da der Salat hauptsächlich aus Zitrusfrüchten besteht enthält er genug Säure. Bereitet man allerdings einen Salat aus Melonen zu oder anderem süßen Obst kann ein Spritzer Fruchtessig wie Erdbeer-Essig nicht schaden! Wir wünschen gutes Gelingen.

    Teil 1

    Pomelo schälen, in einzelne Spalten zerpflücken und das Fruchtfleisch aus der harten ledrigen Haut befreien. Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Orange und Blutorange schälen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

    Teil 2

    Apfel schälen (oder auch nicht), vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mandarinen halbieren und den Saft auspressen. In einer Schüssel das Obst vermengen, mit Mandarinensaft übergießen und mit Cranberries und Nüssen garnieren. Fertig!

    Anmerkung

    Sollte der Salat zu sauer werden empfehlen wir etwas Honig zu verwenden um die Säure zu mildern. Hat mein keinen Honig zur Hand geht auch brauner Zucker, Staubzucker aber auch normaler Zucker. Mahlzeit!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Michael

        Die Pomelo macht zwar etwas Aufwand bis man sie genießen kann aber wir lieben sie einfach und der Aufwand ist es wert. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.