AUFUNSERE ART

Mango Salat, die fruchtig frische Beilage, absolut einfach in der Zubereitung!



  • Vorber.
    10 Min
  • Kochzeit
    5 Min
  • Menge
    4
  • Views
    3.289
Mango Salat Rezept



Mango Salat, die fruchtig frische Beilage

Die Mango verleiht dem Salat ein frisches und fruchtiges Aroma. Die leichte Süße harmoniert mit den würzigen und sauren Zutaten optimal. Der Salat eignet sich als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Fleisch. Optimal ist er für Fans der fleischlosen Kost.

Mango und Tomaten?

Mango ist so eine Sache, sie schmeckt, das steht fest, der CO2 Abdruck ist auf Grund der Transportwege gewaltig. So viel zur Grundeinstellung der Gesellschaft. Wir denken, wenn man sie schon hier her bringt, dann essen wir sie auch, zusätzlich die Frucht noch der Verschwendung zuzuführen wäre das größere Übel.

Wir essen Mango pur, als Obst an sich, zu Eis, machen Saft oder, wie hier, Salat. Gemischt mit Tomaten und anderen ungewöhnlichen Zutaten, wie Sojasoße oder Minze, harmonieren die Armen perfekt. Der Salat geht schnell und einfach, Ganz nach dem WSM Prinzip! Waschen, schneiden, mischen.

Der Mango Salat eignet sich als Beilage oder als Hauptgericht. Frisches Brot dazu, Sommer, Sonnenschein, eine Veranda oder ein Balkon, so kann frisch und fruchtig der Abend ausklingen, das Wochenende starten oder der Feiertag verbracht werden. Da es die Mango das ganze Jahr über gibt, auch im Glas oder eingelegt, kann man den Salat auch im Winter zubereiten.

Minze und Schnittlauch kommen, zumindest in der Saison, immer aus dem Hochbeet. Wenn wir noch mehr Vitamine benötigen schneiden wir noch etwas Ingwer in den Salat. Das Rezept ist lediglich ein Vorschlag. Experimentieren ist erwünscht und erlaubt. Wir wünschen gutes Gelingen!


Was dazu zum Mango Salat?

Wir reichen gerne frisches Zwiebelbrot um die Marinade vom Hühnersalat gut aufnehmen zu können und der Teller restlos leer zu putzen. Wie man das Brot selbst herstellen kann zeigen wir hier. ZUM REZEPT



Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Für das Rezept brauchen wir:


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    125 kcal

    Zubereitung

    Mango und Salat, Salat und Mango, klingt ungewöhnlich, ist es auch, es schmeckt jedoch wunderbar gut! Einfach mal probieren.

    Teil 1
    Vorbereitung

    Mango schälen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Streifen oder Würfel schneiden. Die Paprika putzen, von den Kernen befreien und ebenfalls in Streifen schneiden.

    Teil 2
    Garen

    Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Schnittlauch nach der Reinigung ebenfalls fein schneiden. Die Minze entweder fein schneiden oder in kleine Stücke zupfen. Zitrone auspressen und den Saft einer halben Zitrone beiseite stellen. In einer Schüssel alle Zutaten vermengen, Saft der Zitrone hinzugeben und mit Sojasoße abschmecken. Den Salat ca. 1 Stunde ziehe lassen.

    Anmerkung

    Der Salat eignet sich optimal als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch!



    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

    weitere Beiträge



    KALKULIEREN SIE IHREN OPTIMALEN KALORIENVERBRAUCH
    Imperial
    Metrisch
    Allgemeine Informationen
    Aktivitätsniveau
    Ihr Ergebnis:
    Ziel-Kalorienzufuhr pro Tag:
    0

    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Manuel Graf

      Mango und Salat ja das passt sehr gut! Wir mussten es auch erst probieren um es zu glauben!

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.