AUFUNSERE ART

Obst Bowl in Geil, so schmeckt Obst auf jeden Fall alt und jung!


Obst Bowl - Obst mundgerecht, fertig zum Löffeln in einer Schüssel. Traumhaft gut, flexibel und kann der Saison angepasst werden.


  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    5 Min
  • Port.
    4
  • Views
    3.013
Obst Bowl Rezept
Inhaltsverzeichnis allgemeiner Teil:


Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    75 kcal

    Zubereitung

    Obst ist immer so eine Sache, viele mögen es nicht. Eine Kombination von Früchten in einem Salat schmeckt aber garantiert! Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Pomelo schälen, in einzelne Spalten zerpflücken und das Fruchtfleisch aus der harten ledrigen Haut befreien. Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den Saft der Orange auspressen.

    Teil 2

    Äpfel sowie Birnen waschen und in kleine Stücke schneiden. Getrocknete Marillen (Aprikosen) in kleine Würfel schneiden. In einer großen Schüssel das geschnittene Obst vermengen, Orangensaft sowie Heidelbeeren zugeben und die Mandelsplitter unterheben. Ist es zu sauer kann man optional noch etwas Puderzucker unterheben. Fertig!

    Anmerkung

    Vitamine in schmackhafter Form! Mahlzeit!


    Obst Bowl oder RUMFORT Fruchsalat!

    Obst mundgerecht, fertig zum Löffeln in einer Schüssel. Traumhaft gut, flexibel und kann der Saison angepasst werden. Pomelos allerdings, so finden wir, dürfen in so einer Bowl nicht fehlen. Wir lieben diese Frucht. Abgeschmeckt mit etwas Puderzucker oder Honig kann jeder die Süße etwas anpassen. Uns jedoch stört es nicht wenn die Säure auf der Zunge kitzelt. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Weitere Salat Rezepte findet man hier! ZUR ÜBERSICHT

    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

    Community Video



    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Herta Winter

      Ooooh ja, das lieben wir auch, vor allem im Sommer! LG

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert