AUFUNSERE ART

5 einfache Fischgerichte für die Festtage, absolut schnell, absolut schmackhaft!


In unserer Rezeptsammlung für einfache Fischgerichte zeigen wir, dass es auch einfach, schnell und schmackhaft geht. Es ist für alle etwas dabei!


Fisch Curry Rezept, einfache Fischgerichte

Einfache Fischgerichte für jeden Anlass …

Fisch mag man oder mag man nicht, wir lieben Fisch in allen Varianten. In unserer Rezeptsammlung für einfache Fischgerichte zeigen wir, dass es auch einfach, schnell und schmackhaft geht. Es sollte für alles etwas dabei sein. Möge der Fisch mit euch sein!

Einfache Fischgerichte – Rezept 1: Fisch Curry vom Kabeljau, würzig, aromatischer Genussmoment aus dem Wok

Fisch Curry Rezept

Ein wunderbar schnelles Gericht aus dem Wok! Das Fisch Curry vom Kabeljau besticht durch seine Einfachheit und ist für frische Küche zu jeder Zeit geeignet. Schnell und einfach, so stellen wir uns unsere Ernährung vor, gesund kann sie auch noch sein, muss aber nicht immer! Je kleiner die Stücke, desto schneller sind sie gar, eine alte Küchenweisheit!

Einfache Fischgerichte – Rezept 2: Gnocchi mit Lachs in einer feinen Käsesosse, ganz einfach zum Genuss!

Gnocci mit Lachs Rezept

Gnocchi mit Lachs, so stellt man sich schnelle und frische Küche vor. Das Gericht besticht durch seine schnelle Zubereitung und seinem aromatischen Geschmack. Eine sanfte und leichte Käsesoße, gepaart mit fruchtigen Aromen von Tomate und Zitrone verschmilzt mit Lachs und Gnocchi zu einem Gaumenschmaus. Wir haben uns bei den Gnocchi helfen lassen und die aus der TK verwendet. Es ist keine Schande. Wer möchte, kann die Gnocchi auch selber herstellen.

Einfache Fischgerichte – Rezept 3: Bärlauch Dorade, einfach Genuss aus Wald und Meer, ein kulinarischer Traum!

Bärlauch Dorade Rezept

Gebratene Bärlauch Dorade aus dem Ofen, der Fisch in einfachster Form. Es muss nicht immer aufwendig sein. Wenige Gewürze, etwas Zitrone und unser beliebtes Bärlauch Pesto reichen, um ein schnelles und einfaches Gericht zu zaubern. Die Aromen sind ausgewogen und der Fisch wird zart.  

Einfache Fischgerichte – Rezept 4: Thai Fischcurry, 100% einfach – himmlisch – schnell! Punkt!

Thai Foschcurry Rezept

Dieses Gericht besticht durch seine frischen Aromen. Der zarte Fisch und das knackige Gemüse bilden den Rest der Harmonie. Das Zitronengras gibt dem Curry ein sehr erfrischende Note, ohne den Geschmack zu dominieren. Die Kokosmilch sorgt für eine angenehme Konsistenz. Der Gaumen wird sich freuen!

Einfache Fischgerichte – Rezept 5: Fish and Chips im einfachen Knusperteig – finger-lickin‘ good Food!

Fish and Chips Rezept

Wer mag es nicht? Das Gebackene! Knusprig, würzig und zart im Inneren. Schon der Gedanke daran treibt uns das Wasser auf die Zunge. Dazu würzige Potatoe Wedges aus dem Ofen, gemacht aus Kartoffel und Süßkartoffel. So wird der englische Klassiker zur Gaumenfreude, Fisch, knuspriger Backteig und etwas Sesam. Ein Gedicht!

Einfache Fischgerichte, der Fisch ist so vielseitig!

Die Kultur der Fischgerichte ist vielfältig und variiert stark je nach geografischer Lage, kulturellem Hintergrund und lokalen Traditionen. Fisch spielt in vielen Ländern eine wichtige Rolle in der Ernährung und ist oft tief in kulinarischen Traditionen verwurzelt.

Geografische Vielfalt: In Küstengebieten und Regionen mit Zugang zu Gewässern spielt Fisch eine besonders wichtige Rolle in der Ernährung. Die Art der verfügbaren Fischsorten beeinflusst die regionalen Fischgerichte erheblich.
 
Traditionelle Zubereitungsmethoden: Verschiedene Länder haben ihre eigenen traditionellen Zubereitungsmethoden für Fischgerichte. Dazu gehören Grillen, Dämpfen, Braten, Frittieren, Einlegen und Räuchern. Einige Kulturen verwenden auch spezielle Gewürze, Marinaden oder Saucen, um den Fisch zu würzen.
 
Religiöse und kulturelle Bedeutung: In einigen Ländern hat Fisch eine besondere Bedeutung aufgrund religiöser Überzeugungen oder kultureller Traditionen. In einigen Religionen wird Fisch während bestimmter Feiertage oder Jahreszeiten bevorzugt verzehrt.
 
Feierliche Anlässe: Fischgerichte sind oft integraler Bestandteil von festlichen Anlässen, sei es zu Feiertagen, Hochzeiten oder anderen festlichen Veranstaltungen. Kombination mit regionalen Zutaten: Fischgerichte werden oft mit regionalen Zutaten kombiniert, sei es Gemüse, Kräuter oder Gewürze, um einen einzigartigen Geschmack zu erzielen.
 
Die Kultur der Fischgerichte ist reichhaltig und dynamisch, und sie spiegelt die vielfältigen kulinarischen Traditionen wider, die sich über Generationen hinweg entwickelt haben. Die Zubereitung von Fischgerichten kann nicht nur die Geschmacksknospen erfreuen, sondern auch kulturelle Geschichten und Traditionen auf den Tisch bringen.

In diesem Sinne wünschen wir gutes Gelingen bei jedem der Rezepte für einfache Fischgerichte, das zubereitet wird. Wir legen immer wieder interessante Rezeptsammlungen an, sei es unsere beliebtesten Rezepte, Rezepte aus vergangener Zeit oder Rezepte, die man einfach mal probieren muss. Rezepte, von Menschen für Menschen! Hier geht es zu den Sammlungen! ZUR ÜBERSICHT

Wir sind auch auf Facebook vertreten, ZUM PROFIL, wir würden uns freuen, wenn man uns folgt!


graf manuel

FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.

    Social Media Profile:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei × vier =

Bitte um Hilfe

Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker für unsere Webseite. Wir sind auf die Werbeeinnahmen angewiesen, um den Blog zu finanzieren! Für sie entstehen dabei keine Kosten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!