AUFUNSERE ART

Haschee Erbsen Hörnchen, der schnelle Genuss für wenig Zeit, himmlisch gut!


Haschee Erbsen Hörnchen sind, in Österreich, ein sehr beliebtes und schnell bereitetes Gericht! Die Grundzutaten sind: Haschee, Nudeln,...


  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    20 Min
  • Port.
    4
  • Views
    2.805
Haschee Erbsen Hörnchen Rezept

Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    420 kcal

    Zubereitung

    Als Haschee bezeichnet man gehackte oder gewolfte Wurstreste. Man füllt Haschee gerne in Knödel, Nudelteig oder verwendet es, wie hier in einem Gericht mit Nudeln und einigen Gewürzen!

    Teil 1
    Vorbereitung

    Erben im Salzwasser bissfest kochen, abseihen und zur Seite stellen. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und klein schneiden. Frühlingszwiebel waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Danach Frühlingszwiebel zugeben und kurz braten. Hackfleisch zugeben und scharf anbraten.

    Teil 2
    Garen

    Hackfleisch mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer sowie Curry würzen. Knoblauch zugeben und alles gut vermengen. Die Hörnchen (Nudeln) al dente (oder nach Belieben) kochen und abseihen. Die Hörchen anschließend dem Haschee unterheben und noch einige Minuten mitrösten. Erbsen zugeben, Kräuter unterheben, alles gut vermengen und servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Optimal als Beilage, sofern man eine braucht, ist Salat. Fruchtiger Mango Salat, Blattsalat, Tomatensalat, je nach Lust und Laune. Mahlzeit!


    Haschee Erbsen Hörnchen sind einfach und schmecken

    Haschee Hörnchen oder eine andere Art der Nudeln, sind in Österreich ein sehr beliebtes und schnell bereitetes Gericht! Die Grundzutaten sind: Nudeln, Hackfleisch oder gehackte Wurstreste (Haschee), Salz und Pfeffer sowie Zwiebel. Wir spielen gerne mit Gewürzen und zeigen folgend unsere Variante, zusätzlich verfeinert mir ein paar Ebsen. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Der Einzug in unsere Küche!

    Leichte, schnelle Eintöpfe und Gerichte wie Gröstel, Restepfannen und Wokgerichte sind bei uns sehr beliebt. Warum? Die Zubereitung geht oft sehr schnell und ist einfach. Schneiden oder hacken, braten, vermengen, abschmecken, sind meist die Grundschritte der Zubereitung. Die Garzeiten sind gering, da alles klein geschnitten ist und somit schnell gar ist.

    Haschee ist normal ein Gemisch aus gehackten oder gewolften Wurstresten. Früher verwendete man es um die Reste zu verwerten. Bei uns ist aber noch nie Wurst übrig geblieben. Wenn wir Haschee zubereiten nehmen wir immer frische Wurst.

    Wenn wir von Haschee sprechen ist es bei uns fast immer Hackfleisch. Es ist zwar nicht ganz korrekt, wer uns kennt, weiß aber, es ist uns egal! Wir machen und benennen es wie immer AUF UNSERE ART. Den Begriff haben wir von Oma übernommen, Haschee sah auch bei ihr immer anders aus.

    Wichtig ist für uns! Die Haschee Erbsen Hörnchen dürfen nicht trocken sein. Wir verwenden daher etwas mehr Öl und geben ein wenig Nudelwasser hinzu. Knoblauch ist ebenso wichtig. Die Gewürze sind variable und werden immer dem Geschmack und der Gewürzlade angepasst. Das Rezept ist als Vorschlag zu sehen! Der Kreativität bei den Haschee Erbsen Hörnchen sind keine Grenzen gesetzt. Mahlzeit!

    Was dazu zu Haschee Ebsen Hörnchen?

    Als Beilage zu den Haschee Erbsen Hörnchen empfehlen wir unseren beliebten Mango – Tomaten Salat, die fruchtigen Aromen verfeinern den Geschmack noch etwas! Wie man den Salat selbst herstellen kann zeigen wir hier. ZUM REZEPT.

    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

    Social Media | Autor | Mehr



    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Werner Hoster

      Ein schönes Rezept, wir lieben Erbsen und sind der Meinung, sie passen überall! LG

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert