gebackenes Huhn – ausgelöste Hühnerkeulen machen wenig Arbeit

gebackene Hühnerkeulen Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    25 Min
  • Port.
    4
  • View
    889

gebackenes Huhn – ausgelöste Hühnerkeulen machen wenig Arbeit

Die Zubereitung der gebackenen Hühnerkeulen ist einfach und geht schnell von der Hand. Mit wenig Aufwand erhält man einen Genuss der warm aber auch kalt eine Gaumenfreude ist.

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Huhn, gebacken ohne Aufwand? Ok, geringer Aufwand! Ausgelöste Hühnerkeulen durch die Panierstraße ziehen und ausbacken, fertig! Ein Traum in schnell!

    Teil 1

    Die Hüher-Oberkeulen waschen und trocken tupfen. Mit Frischhaltefolie abdecken und plattieren (eine Pfanne eignet sich dazu am Besten).

    Teil 2

    Für die Panier (Panade) jeweils einen Teller mit Mehl, einen Teller mit verrührten Eiern und einen Teller Semmelbrösel vorbereiten.

    Teil 3

    Die Hühnerkeulen auf beiden Seiten salzen, pfeffern und beide Seiten in Mehl wenden. Nun die Teile in die Eiermasse tauchen. Zum Schluss die Keulen in der Semmelbrösel wälzen und alles damit bedecken.

    Teil 4

    Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Hühnerkeulen bei mittlerer Temperatur langsam backen. Die Pfanne zwischen durch immer wieder im Kreis bewegen und schwenken.

    Anmerkung

    Als Beilage empfehlen wir Kartoffelsalat. Brot oder Semmel eignen sich ebenso wie auch Pommes oder Bratkartoffel.


    Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Manuel

        Wir machen immer etwas mehr damit etwas für das Abendessen als kalter Genuss übrig bleibt.

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.