AUFUNSERE ART

Gebackener Prosciutto Spargel in der Panko Knusperpanade, einfach genial!


Wir bereiten gebackener Prosciutto Spargel gerne zu, er schmeckt und knirscht beim Essen, geht einfach und schnell. Ein geniales Gericht!


  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    15 Min
  • Port.
    4
  • Views
    2.836
gebackerner Prosciutto Spargel Rezept



Gebackener Prosciutto Spargel ist so genial!

Grüner Spargel ist so vielseitig in seiner Anwendung, dass das Kochen damit viel Spaß machen kann. Wir bereiten gebackener Prosciutto Spargel gerne zu, er schmeckt und knirscht beim Essen, geht einfach und schnell. Er dient als Beilage aber auch als Hauptgericht mit Salat.


Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    290 kcal

    Zubereitung

    Spargel, Prosciutto, Panade, das macht glücklich, das macht satt, was will man mehr? Salat wäre nicht schlecht!

    Teil 1
    Vorbereitung

    Spargel etwas zuputzen (holzige Stellen abschneiden). Den Spargel 2 bis 3 Minuten im kochenden Salzwasser blanchieren und danach im kalten Wasser abschrecken. Drei größere Schüsseln für die Panade vorbereiten. Erste Schüssel - Mehl, zweite Schüssel - Eier aufschlagen, verquirlen und mit etwas Salz würzen. Dritte Schüssel - Panko Mehl, mit etwas Pfeffer würzen.

    Teil 2
    Garen

    Jeden Spargel mit einer Scheibe Prosciutto umwicklen. Jeden Spargel erst im Mehl wälzen, danach in die Eier tauchen und danach im Panko Mehl wenden. Darauf achten, dass alles mit der Panade bedeckt ist. Vorgang wiederholen bis der ganze Spargel paniert ist. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin langsam ausbacken. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Fertig!

    Anmerkung

    Spargel der knuspert, serviert mit etwas Salat, so einfach, so gut, so genial!



    Spargel, ist die Sorte wichtig?

    Spargel, es gibt ihn in grün und sein weißer Kollege ist auch noch da. Für dieses Gericht ist, zumindest uns, der grüne Spargel lieber, da er besser verarbeitet werden kann, knackiger ist und besser schmeckt. Natürlich kann man auch den weißen Spargel verwenden, die Zubereitungschritte sind die Gleichen, es ändert sich nur die Zeit beim Blanchieren, es dauert etwas länger.

    Meine Frau und ich lieben Spargel, ich glaube ich habe das schon sehr oft erwähnt, bei jedem Spargelrezept. Unser Sohn liebt Spargel nur dann, wenn er etwas braucht, dann lobt er die Küche von Mama und Papa. Ist er versorgt und hat alles am Start, mag er den Spargel nicht so und bringt das auch klar zum Ausdruck.

    Papa, also ich, braucht den Spargel, er ist gesund, gut für die Libido und hilft der Blase! So die medizinischen Mythen, ob sie stimmen weiß man nicht. Es ist aber die beste Anwort die ich unserem Sohn auf seine Abneigung gegen Spargel geben kann. Gesundheit des Vaters ist wichtig. Erben kann man später!

    In diesem Sinne wünschen wir gutes Gelingen bei gebackener Prosciutto Spargel und einen wunderbaren Genussmoment. Spargel mag man oder mag man nicht!


    Was dazu zu Gebackener Prosciutto Spargel?

    Als Beilage empfehlen wir unseren beliebten Tomaten Mango Salat. Wie man den Salat selbst herstellen kann zeigen wir hier. ZUM REZEPT.



    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


    Social Media | Autor | Mehr


    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Hermin H

      Eine wunderbare Idee, das muss ich ausprobieren! LG

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    18 − zwölf =

    Bitte um Hilfe

    Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker für unsere Webseite. Wir sind auf die Werbeeinnahmen angewiesen, um den Blog zu finanzieren! Für sie entstehen dabei keine Kosten.

    Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!