Toast deluxe MA(g)NIfique, einfach abseits des Mainstream

Toast deluxe Rezept
  • Vorb.
    5 Min
  • Kochen
    10 Min
  • Port.
    4
  • View
    579

Toast deluxe, einfach mehr als Schinken Käse!

Toast mit Schinken und Käse oder Toast Hawaii, so wird er meist in der Gastro angeboten. Wir bewegen uns gerne weg von Mainstream und leben kulinarisch gerne abseits der Norm! Der Toast eignet sich als Resteverwertung optimal. Alles kann, nichts muss. Bau das Gericht nach persönlichem Geschmack! Experimente zulässig, süß, herzhaft, klassisch alles ist erlaubt.

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Toast ist aus unserer Küche nicht wegzudenken! Wir machen ihn oft wenn es schnell gehen muss auf unterschiedliche Art und Weise!

    Teil 1

    Für einen Toast zwei Scheiben Toastbrot nebeneinander auflegen. Eine Scheibe mit Butter und eine mit Senf bestreichen. Die Scheibe mit Butter pfeffern. Je eine Scheibe Schinken auf die Brote legen. Auf eine Scheibe Brot Käse geben.

    Teil 2

    Die Essiggurken in Streifen schneiden. Die eingelegten Tomaten mit einer Küchenrolle trocken tupfen um das Öl zu entfernen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Gurkerlstreifen, Zwiebelringe und Tomate in die Mitte einer Scheibe Brot platzieren. Beide Scheiben mit der Schinkenseite zusammenlegen und fertig ist der Toast.

    Teil 3

    Am Grill, in der Pfanne oder am Toaster backen bzw. braten bis er die gewünschte Farbe erlangt hat und der Käse geschmolzen ist. Gemeinsam mit den Pommes servieren, fertig!

    Anmerkung

    Als Beilage empfehlen wir Pommes! Der Snack kann aber auch ohne Beilage genossen werden.


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Gerhard Wasser

        In dieser Version hatte ich Toast noch nie! Werde ich probieren. Danke

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.