Paprika Hack Pasta, einfach und schnell gemacht, Ratz Fatz Küche

Paprika Hack Pasta Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    15 Min
  • Port.
    4
  • View
    251

Paprika Hack Pasta, schnell gezaubert, einfach genießen ohne viel Aufwand!

Etwas klein geschnittenes oder gehackte Fleisch, kleine Paprika Würfel sowie Speck und wunderbare Nudeln machen die Paprika Hack Pasta zum echten und schnellen sowie frischen Genuss. Das Gericht kann man auch zubereiten wenn man mal nicht so viel Zeit oder keine Lust zu kochen hat.

Die Zubereitung ist einfach und geht schnell von der Hand. Und? Das Gericht ist günstig und kann auch gekocht werden wenn am Ende des Geldes noch viel Monat übrig ist. Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für Gerichte in der finanziellen Not findet man hier. ZUR ÜBERISCHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    560 kcal

    Zubereitung

    Die Pasta ist unglaublich schnell und einfach zubereitet. Frisches Essen an jedem Tag zu jeder Zeit, selbst wenn man davon keine oder wenig hat. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Pasta nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten und anschließend abseihen. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und klein schneiden. Speck, sofern noch nötig in Würfel schneiden. Rote und gelbe Paprika waschen, halbieren, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.

    Teil 2

    In einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Paprika zugeben und kurz braten. Hackfleisch zugeben und gut rösten. Knoblauch und Paprikapulver zugeben, kurz braten und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

    Teil 3

    Die Pasta unter die Hack-Paprika Masse heben und alles gut vermengen. 2 bis 3 Minuten ziehen lassen. Fertig!

    Anmerkung

    Als Beilage empfehlen wir marinierten Blattsalat. Mahlzeit


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Helga Winter

        Wir lieben Pasta in allen Arten und Formen, vor allem wenn sie schnell gehen! LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.