AUFUNSERE ART

Knoblauchcremesuppe, schmeckt und ist sehr einfach gemacht



  • Vorber.
    10 Min
  • Kochzeit
    20 Min
  • Menge
    4
  • Besuche
    10.827
Knoblauch Creme Suppe Rezept



Knoblauchcremesuppe, gesund und einfach gemacht

Der Knoblauch ist ein Wundermittel gegen viele Krankheiten, Verkalkung, belebt das Gehirn und hilft Vampire abzuschrecken, so der Volksmund. Was davon wirklich stimmt und was Mythos ist weiß man nicht so genau. Entscheidet selbst. Fakt ist die Suppe ist himmlisch.

Wer Knoblauch mag kommt hier auf seine Kosten. Wir lieben Cremesuppen und Knoblauch daher steht diese Suppe des Öfteren auf unserem Tisch. Ein Tipp für Experimentierfreudige – sie schmeckt auch hervorragend mit einem Leberknödel! Ja ihr habt richtig gelesen – einem Leberknödel!

Wenn wir nicht genug davon bekommen!

Knoblauch, von vielen geliebt, von vielen gehasst. Wir lieben Knoblauch in allen Varianten, Formen und Farben. Knoblauch ist aus unserer Küche, wie bereits erwehnt, nicht wegzudenken. Nach der Zwiebel ist er unsere Lieblingszutat und bei uns in fast allen Gerichten vorhanden. Die Frage, ist da Knoblauch dabei, muss man bei uns nicht stellen bzw. kann sie zu 99,9% mit JA beantworten.

Die Geschichte mit dem Leberknödel.

Einige werden sich nun fragen, wie man auf die Idee kommen kann ein Leberknödel dazu zu essen. Das ist ganz einfach und schnell erklärt. Wir waren eines Tages bei einem Mittagsbuffet. Man kennt es, zwei bis drei verschiedene Suppen, drei oder vier Hauptgerichte, ein fixer Preis und essen so viel man will.

Da waren also eine Suppe mit Frittaten, Leberknödel oder eine Knoblauchcremesuppe. Ich weiß nicht mehr warum ich das getan habe aber ich nahm mir eine Schüssel Knoblauchcremesuppe und da war dieses Knödel. Es lachte mich förmlich an. Ich dachte mir also, wenn du mich so anguckst dann nehme ich dich halt mit. Ein Knödel am Teller ohne Suppe würde sicherlich komisch aussehen, also versteckte ich es in der Knoblauchcremesuppe.

Ich war am Anfang selbst etwas skeptisch, der erste Bissen belehrte mich eines Besseren. Man mag es nicht glauben aber ein Leberknödel und die Knobluchcremesuppe harmonieren wunderbar. Versucht es und teilt uns eure Erfahrungen mit! Wir wünschen gutes Gelingen. Mahlzeit!


Was dazu zu Knoblauchcremesuppe?

Als Einlage empfehlen wir geröstete Schwarzbrotwürfel oder, klingt etwas unglaublich, Leberknödel. Wenn man möchte eignen sich auch Backerbsen als Einlage. Mehr schmackhafte Rezepte für Suppen findet man hier. ZUR ÜBERSICHT



Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Für das Rezept brauchen wir:


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    230 kcal

    Zubereitung

    Knoblauch ist aus unserer Küche nicht wegzudenken. Wir lieben ihn. Wir verwenden ihn und wir machen damit gerne Suppe.

    Teil 1
    Vorbereitung

    Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1/2 EL Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch glasig dünsten. Das Mehl (2 EL) langsam hinzugeben und umrühren. Mit der Gemüsesuppe aufgießen und mit einem Schneebesen rühren damit keine Klumpen entstehen.

    Teil 2
    Zubereitung

    Die Suppe kurz aufkochen lassen, Schlagobers unterrühren und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und noch etwas köcheln lassen.

    Teil 3
    Garen

    In einer Pfanne die restliche Butter schmelzen und darin die Brotwürfel rösten. Die Suppe in einer Schüssel mit Brotwürfel servieren und mit Schnittlauch bestreuen. Fertig!

    Anmerkung

    Die Suppe kann man auch kalt genießen.



    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

    weitere Beiträge



    KALKULIEREN SIE IHREN OPTIMALEN KALORIENVERBRAUCH
    Imperial
    Metrisch
    Allgemeine Informationen
    Aktivitätsniveau
    Ihr Ergebnis:
    Ziel-Kalorienzufuhr pro Tag:
    0

    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 2 )
    • Cami

      Einfach Himmlisch 😋🧄

    • Manuel Graf

      Knoblauch, Knoblauch, Knoblauch, ein wunderbarer Kandidat für eine Suppe! Wunderbar!

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.