Logo auf unsere Art

Kartoffel Gemüse Knödel, die ungewöhnliche Beilage oder Suppeneinlage

Kartoffel Gemüse Knödel Rezept
  • Vorb.
    25 Min
  • Kochen
    20 Min
  • Port.
    4
  • View
    604



Kartoffel Gemüse Knödel sind ein optischer und geschmacklicher Hit!

Die Kombination aus Knödel und Gemüse machen die Kartoffel Gemüse Knödel zu einer beliebten Abwechslung bei den Beilagen. In der Suppe ebenso schmackhaft wie als Beilage zu Fleischgerichten mit viel Soße. Die Beilage ist schnell sowie sehr einfach zubereitet und begeistert durch ihre Ungewöhnlichkeit und Optik. Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für Beilagen gibt es hier. ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    150 kcal

    Zubereitung

    Die Knödel sind sowohl als Beilage als auch in der Suppe als Einlage ein Hingucker und schmecken wunderbar! Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Das Gemüse waschen, putzen und mit einer Reibe fein reiben. Kartoffeln kochen bis sie weich sind, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Kartoffelmehl, Grieß, Salz sowie Muskat zugeben und einen Teig kneten. Teig in handgroße Stücke portionieren und runde Knödel formen.

    Teil 2

    Die Knödel mit dem Gemüse bedecken, nochmals in der Hand formen und alles gut andrücken. In einem großen Topf Wasser erhitzen (leicht köcheln), salzen und die Knödel im Wasser leicht köcheln bis diese beginnen aufzuschwimmen. Je nach Größe dauert das in etwas 15 bis 20 Minuten. Knödel aus dem Wasser nehmen. Fertig!

    Anmerkung

    Zur Suppe, zur Suppe die Knödel werden kalt! Mahlzeit!



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung. Vielen herzlichen Dank!


    Angesteckt von der Kochleidenschaft der Familie versuche ich mich in der Entwicklung neuer Rezepte, lerne immer wieder dazu und bin begeisterter Hobbykoch. Ich versuche mich in Gerichten aller Art, von Fleisch bis vegan! Manchmal freut sich auch der Mülleimer über eine gratis Mahlzeit!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Gerda Sollner

        So etwas habe ich noch nicht gesehen! Danke für die Anregung. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.