Zucchini Cordon Bleu, einfach und schnell gemacht

Zucchini Cordon Bleu Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    20 Min
  • Port.
    4
  • View
    16.068

Zucchini Cordon Bleu, einfach und schnell gemacht

Die Meisten denken bei Cordon Bleu an Schweinefleisch, Pute oder eventuell Kalb. Es muss aber nicht immer Fleisch sein. Cordon Bleu geht auch mit Zucchini oder anderen Gemüsesorten. Ein Hauch von Schinken und Käse sorgt in Verbindung mit dem gebackenen Gemüse für einen Hochgenuss. Das Gericht ist sehr schnell und einfach zuzubereiten und für jede Jahreszeit geeignet.

Als Beilage empfehlen wir Kartoffel-Gurken Salat! Hier geht es zum Rezept!

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Cordon aus Gemüse! Vieles am Markt ist aus Erbsen gemacht. Wir machen unser Cordon aus Zucchini. Warum nicht? Wunderbar gut!

    Teil 1

    Die Zucchini waschen und der Länge nach in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schinken und Käse-Scheiben halbieren. Zucchini auf beiden Seiten salzen und ca. 5 Minuten liegen lassen damit sie etwas Wasser verlieren. Danach trocken tupfen und pfeffern.

    Teil 2

    Eine Zucchinischeibe mit Schinken und Käse belegen und eine weitere Scheibe Zucchini darauf legen. Mit Zahnstocher oder Eisenspieße das Konstrukt fixieren.

    Teil 3

    In jeweils einer großen Schüssel Mehl, verquirltes Ei und Semmelbrösel geben. Die Zucchini nun in Mehl, Ei und Semmelbrösel wälzen und in der Pfanne mit Öl langsam ausbacken. Die Zahnstocher oder Spieße entfernen und servieren.

    Anmerkung

    Als Beilage empfehlen wir Kartoffelsalat oder Kartoffel Gurkensalat.


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Manuel

        Gebackenes kann auch leicht und gesund sein. Wir lieben es!

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.