AUFUNSERE ART

Tomaten Basilikum Pesto Pasta, der bunte Genuss frisch gekocht auf den Tisch!



  • Vorb.
    5 Min
  • Kochen
    10 Min
  • Port.
    4
  • Views
    312
Tomaten Basilikum Pesto Pasta Rezept



Tomaten Basilikum Pesto Pasta, das schnelle Wunder!

Wer gerne frisch, einfach und schnell kocht, der ist mit diesem Rezept gut beraten. Während die Pasta köchelt, wird das Pesto zubereitet. In kurzer Zeit ist der Genussteller fertig gezaubert. Das Rezept eignet sich für jeden Tag, besonders an Tagen wo Stress und Hecktig den Ablauf dominieren. Frisch kochen, wunderbar genießen und entspannen. Wir wünschen gutes Gelingen!

Pesto, und die wachsende Sucht!

Pesto, man was war das damals in meiner Jugend, so um die 18 bis 30, für ein kulinarischer Graus? Ich konnte Pesto nicht ausstehen, ich konnte es nicht sehen, nicht riechen und schon gar nicht essen. Pesto stand für mich immer in Verbindung mit trockenen Nudeln. Ich konnte mich nicht überwinden. Warum? Ich glaube mein erster Versuch Pesto zu essen ging in die Hose, das Gericht war trocken, schmeckte nach nichts, es wurde ein kulinarisches Traume in mir platziert.

Ich lernte meine Frau schon sehr früh kennen. Ich war 17 Jahre alt, sie war 16. Seither gehen wir gemeinsam durch das Leben. Kulinarisch war es zu beginn interessant aber nicht aufregend. Wie auch? Wir mussten kochen erst perfektionieren. Mein Frau war mir schon immer etwas voraus. Wir experimentierten, verfeinerten und perfektionierten. Dann kam das Pesto! Sie mag es, Nudeln mit Pesto, Nudeln mit Ei, einfach und schnell. Mir schnürte es den Hals zu. Es dauerte Jahre, sogar Jahrzehnte bis ich Pesto lieben lernte! Tomaten Basilikum Pesto Pasta war für mich ein Graus!

Ich probierte Pesto immer wieder, es schmeckt nach nichts, stimmte aber nicht, es war mir einfach zu sanft. Eines Tages, Frau machte wieder Pesto, aus getrockneten Tomaten, Knoblauch, vielen Gewürzen. Da koste mal! Ich stellte mich meinem Trauma! Schon als das Pesto den Gaumen berührte merkte ich wie mein Trauma verschwand und sich in Wohlgefallen wandelte. So, es hat lange gedauert aber das Pesto ist der Hammer! Du hast es geschafft. Seit diesem Zeitpunkt bin ich süchtig nach Pesto aller Art. Tomaten Pesto mag ich besonders gerne. So gibt es des Öfteren Tomaten Basilikum Pesto Pasta! Ein schweres Wort, ein wunderbares und schnelles Gericht!


Was dazu zur Tomaten Basilikum Pesto Pasta?

Zu diesem Gericht empfehlen wir unseren beliebten Gurkensalat mir Rahm oder Brot! Wie man den Salat selbst herstellen kann zeigen wir hier. ZUM REZEPT



Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Für das Rezept brauchen wir:


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Fett
    48 g
  • Protein
    13 g
  • Kalorien
    650 kcal

    Zubereitung

    Paste, egal welche, geht immer. Hier eine sehr schnelle und einfache Variante für die Abendküche!

    Teil 1
    Vorbereitung

    Tomaten aus der Schale nehmen, trocken tupfen und klein schneiden. Das Öl aufheben. Knoblauch schälen und klein schneiden. Basilikumblätter waschen und klein schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz rösten. Parmesan fein reiben oder hacken. Küchenmaschine (oder Mixer) vorbereiten. Thymian abzupfen und mit Rosmarin fein hacken. Pasta in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten und abseihen.

    Teil 2
    Garen

    Tomaten, Knoblauch, Pinienkerne, Parmesan, Basilikum, Kräuter, eine kleine Prise Salz, Olivenöl sowie das Öl der Tomaten in die Küchenmaschine geben und alles zu einer feinen Creme verarbeiten. Wird die Creme bzw. das Pesto zu dick langsam etwas Olivenöl aufgießen bis die gewünschte Konstistenz erreicht ist. Mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Pasta mit Pesto, etwas Parmesan und Basilikumblatt servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Als Beilage gibt es Salat oder Brot. Mahlzeit!



    Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!





    KALKULIEREN SIE IHREN OPTIMALEN KALORIENVERBRAUCH
    Imperial
    Metrisch
    Allgemeine Informationen
    Aktivitätsniveau
    Ihr Ergebnis:
    Ziel-Kalorienzufuhr pro Tag:
    0

    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Michael Gram

      geniale Rezepte sind eben genial einfach! LG

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.