Grenadiermarsch, einfach, schnell und günstig

Grenadiermarsch Rezept
  • Vorarbeit
    10 Min
  • Kochzeit
    20 Min
  • Portion
    4
  • Besuche
    503

Grenadiermarsch

Ein Gericht der österreichischen und ungarischen Küche aus Kartoffeln, Fleckerln bzw. Nudeln, Zwiebeln und meist auch Speck bzw. Wurststücken.

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

Zutaten

Zubereitung

Teil 1

Kartoffel und Nudeln (Fleckerl) kochen Zwiebel, Knoblauch, Wurst würfelig schneiden Kartoffel schälen und klein schneiden

Teil 2

Die Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anschwitzen Die Wurst hinzugeben und ebenfalls anbraten den Knoblauch hinzufügen und etwas salzen und pfeffern

Teil 3

Die geschnittenen Kartoffeln hinzugeben und anbraten Die Nudeln abseihen und ebenfalls unterheben. mit Salz und Pfeffer nachwürzen (je nach Belieben) und vorsichtig mit Paprikapulver abschmecken. (Zu viel Paprikapulver macht es bitter)

Anmerkung

Als Beilage empfehlen wir grünen marinierten Blattsalat.

Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

weitere Köstlichkeiten

Rezept Bewertung

durchschnittliche Bewertung:
  • 5 / 5
Anzahl Bewertungen:( 1 )
  • Manuel

    Nudeln, Kartoffel und Wurst ergeben ein schmackhaftes einfaches Gericht.

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.