Toast, der unterschätzte Fast Food Klassiker, mit Spargel, einfach nicht normal!

Spargel Toast Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    10 Min
  • Port.
    4
  • View
    322

Toast, ein Grundnahrungsmittel meiner Kindheit in unzähligen Varianten!

Es gibt die klassische Gastro Variante – Schinken Käse! Trocken, fade aber günstig! Dann aber gibt es den Toast meiner Oma und meiner Tante. Als Kind schon geliebt und immer wieder am Teller. Er ist meiner Meinung nach das Fast Food der 70iger und 80iger! Hawaii, mit Schinken Käse oder Variante Deluxe.

Oft unterschätzt und verachtet fristet er ein Dasein in den Erinnerungen der Menschheit. Er ist ein Klassiker der kleinen Gerichte in diversen alten Gasthäusern, vor allem in Wien gehört er fast zur Kaffeehaus Kultur.

Der kleine Mann und der große Toast!

Als Kind war ich nach der Schule einmal hier, einmal da, alleine zu Hause, bei Tanten, bei Oma, meine Mutter und mein Vater schufteten um mir ein gutes Leben zu bieten. Das verlangte natürlich auch Opfer meiner Seits. Ich wurde aber herzlich umsorgt. So kam es das der Toast im meinem Leben eine große Rolle als schnelles, einfaches (unter Anführungszeichen) und günstiges Grundnahrungsmittel spielte.

Anfangs klassisch mit Schinken und Käse. Sichtlich merkte man mir nach kurzer Zeit an: “Dem kleinen schmeckt das nicht so wirklich” Also begann man die gefüllten Brotscheiben etwas zu verbessern. Gurkerl! Gurkerl waren bei meiner Tante das Geheimrezept, Zwiebel bei meiner Oma. Im Laufe der Jahre war man bei vielen Leuten zu Gast. Es gab immer etwas zu essen, oft auch Toast. Man sah viele Varianten, Füllungen aber auch Misserfolge mit vielen Röstaromen.

So ergab sich für mich ein Toast-Optimal Rezept und es gab auch immer Beilagen dazu. Dieses Toast-Optimal Rezept mit Spargel als Beilage möchte ich folgend zeigen! Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für Snacks gibt es hier. ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    520 kcal

    Zubereitung

    Unser Toast - Optimal Rezept entstanden aus Erfahrung. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.Bergkäse, falls nötig in dünne Scheiben schneiden. Spargel schälen, waschen und trocken tupfen. Toast Brot in einer Zweierreihe auflegen. Toaster vorbereiten.

    Teil 2

    Eine Hälfte der Toastbrot-Scheiben dünn mit Senf bestreichen. Mit Schinken, Käse sowie Zwiebel belegen, salzen, pfeffern und mit der zweiten Brotscheibe belegen. Den Toast auf beiden Seiten mit etwas Butter bestreichen und am Toaster braten bis er die gewünschte Farbe erreicht hat und der Käse leicht geschmolzen ist.

    Teil 3

    In einer Pfanne 1 EL Butter schmelzen und den Spargel darin braten. Mit Meersalz würzen und zum Optimal Toast servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Toast muss nicht immer einfach, trocken und fade sein! Mahlzeit!


    Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Gerald Mollner

        Ich habe auch unzählige Toasts in meinem Leben gegessen. Gurkerl allerdings ist mir neu! LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.