Spaghetti a la Zitronen Ragout

Spaghetti a la Zitronen Ragout Rezept
  • Vorarbeit
    15 Min
  • Kochzeit
    25 Min
  • Portion
    4
  • Besuche
    367

Spaghetti a la Zitronen Ragout

Etwas Fleisch, Gemüse und Marokkanische Salzzitronen und fertig ist ein Hochgenuss. Schnell und einfach zubereitet, geeignet für große Mengen und optimal für Vorbereitungsküche.

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

Zutaten

Zubereitung

Teil 1

Spaghetti-Wasser aufsetzen, salzen und Spaghetti al dente kochen Zwiebel und Knoblauch schälen und würfelig schneiden Gemüse (Zucchini und Karotten) putzen und klein schneiden Zwiebel mit Öl in der Pfanne anschwitzen, Knoblauch und Faschiertes (Hackfleisch) hinzugeben und rösten

Teil 2

Gemüsewürfel (Zucchini und Karotten) beigeben und rösten. die gestückelten Tomaten beigeben und Tomatenmark unterrühren etwas Nudelwasser hinzugeben, Liebstöckl zugeben und das Ganze köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist mit Salz und Pfeffer abschmecken

Teil 3

Spaghetti mit der Soße anrichten, mit einer Scheibe marokkanischer Salzzitrone garnieren, etwas von der Zitronenmarinade über die Nudeln gießen und servieren

Anmerkung

Hat man keine marokkanischen Salzzitronen kann man auch frischen Zitronensaft verwenden.

Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

weitere Köstlichkeiten

Rezept Bewertung

durchschnittliche Bewertung:
  • 5 / 5
Anzahl Bewertungen:( 1 )
  • Manuel

    Spaghetti, herzhaft und säuerlich!

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.