Logo auf unsere Art

Spaghetti a la Zitronen Ragout

Spaghetti a la Zitronen Ragout Rezept
  • Vorb.
    15 Min
  • Kochen
    25 Min
  • Port.
    4
  • View
    1.552



Spaghetti a la Zitronen Ragout, Genuss 2.0

Etwas Fleisch, Gemüse und Marokkanische Salzzitronen und fertig ist ein Hochgenuss. Schnell und einfach zubereitet, geeignet für große Mengen und optimal für Vorbereitungsküche. Echt wunderbar!

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Teil 1

    Spaghetti-Wasser aufsetzen, salzen und Spaghetti al dente kochen Zwiebel und Knoblauch schälen und würfelig schneiden Gemüse (Zucchini und Karotten) putzen und klein schneiden Zwiebel mit Öl in der Pfanne anschwitzen, Knoblauch und Faschiertes (Hackfleisch) hinzugeben und rösten

    Teil 2

    Gemüsewürfel (Zucchini und Karotten) beigeben und rösten. die gestückelten Tomaten beigeben und Tomatenmark unterrühren etwas Nudelwasser hinzugeben, Liebstöckl zugeben und das Ganze köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist mit Salz und Pfeffer abschmecken

    Teil 3

    Spaghetti mit der Soße anrichten, mit einer Scheibe marokkanischer Salzzitrone garnieren, etwas von der Zitronenmarinade über die Nudeln gießen und servieren

    Anmerkung

    Hat man keine marokkanischen Salzzitronen kann man auch frischen Zitronensaft verwenden.



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung.
    Vielen herzlichen Dank!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.