Pizza Rolle, Party Snack warm oder kalt ein Genuss

Pizza Rolle Rezept
  • Vorarbeit
    40 Min
  • Kochzeit
    50 Min
  • Portionen
    12 Pers.
  • Besuche
    55

Pizza Rolle, Party Snack mit Grillpaprika und Schinken

Die Rolle ist eine etwas andere Darstellung und Interpretation des italienischen Klassikers. Kalt oder warm ein Genuss. Optimal für einen Snack zwischendurch oder einer Party mit Freunden. Der Hit jeder lustigen Gesellschaft!

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

Zutaten

Zubereitung

Die Pizza Rolle ist eine etwas andere Darstellung und Interpretation des italienischen Klassikers. Kalt oder warm ein Genuss. Optimal für einen Snack zwischendurch oder einer Party mit Freunden. Der Hit jeder lustigen Gesellschaft!

Teil 1

Der Teig: Mehl mit einem TL Salz, Trockengerm (Trockenhefe), 190 ml warmen Wasser und Olivenöl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in eine Schüssel geben, zudecken und an einem warmen Ort ca. 20 bis 30 Minuten gehen lassen.

Teil 2

Den Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°), Mozzarella und Schinken (bzw. Salami) in Scheiben schneiden und die Grillpaprika abtropfen lassen.

Teil 3

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Mit Mozzarella, Grillpaprika und Schinken (Salami) belegen und einen kleinen Rand frei lassen. Mit Kräutern der Provence würzen. Den Teig von der Längsseite einrollen.

Teil 4

Die Rolle nun auf ein gefettetes Backblech geben, die Enden zusammendrücken und 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.

Anmerkung

Die Pizza-Rolle eignet sich optimal als Party-Food oder Snack!

weitere Köstlichkeiten

Rezept Bewertung

durchschnittliche Bewertung:
  • 10 / 10
Anzahl Bewertungen:( 1 )
  • Manuel

    Obwohl es seine Zeit braucht ist die Zubereitung einfach und der Genuss hervorragend!

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.