Logo auf unsere Art

Pizza Rolle, Party Snack warm oder kalt ein Genuss

Pizza Rolle Rezept
  • Vorb.
    40 Min
  • Kochen
    50 Min
  • Port.
    12
  • View
    1.198



Pizza Rolle, Party Snack mit Grillpaprika und Schinken

Die Rolle ist eine etwas andere Darstellung und Interpretation des italienischen Klassikers. Kalt oder warm ein Genuss. Optimal für einen Snack zwischendurch oder einer Party mit Freunden. Der Hit jeder lustigen Gesellschaft!

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Pizza geht vom Blech, rund, eckig, zugeklappt oder wie hier einfach mal gerollt. Es ist echt ein Geschmackserlebnis!

    Teil 1

    Der Teig: Mehl mit einem TL Salz, Trockengerm (Trockenhefe), 190 ml warmen Wasser und Olivenöl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in eine Schüssel geben, zudecken und an einem warmen Ort ca. 20 bis 30 Minuten gehen lassen.

    Teil 2

    Den Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°), Mozzarella und Schinken (bzw. Salami) in Scheiben schneiden und die Grillpaprika abtropfen lassen.

    Teil 3

    Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Mit Mozzarella, Grillpaprika und Schinken (Salami) belegen und einen kleinen Rand frei lassen. Mit Kräutern der Provence würzen. Den Teig von der Längsseite einrollen.

    Teil 4

    Die Rolle nun auf ein gefettetes Backblech geben, die Enden zusammendrücken und 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.

    Anmerkung

    Die Pizza-Rolle eignet sich optimal als Party-Food oder Snack!



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung. Vielen herzlichen Dank!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Manuel

        Obwohl es seine Zeit braucht ist die Zubereitung einfach und der Genuss hervorragend!

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.