AUFUNSERE ART

marokkanische Salzzitronen, absolut delikat, ohne Reifezeit fertig in 15 Min. Zeit bringt’s!


Marokkanische Salzzitronen sind in unserer Küche unverzichtbar. Sie ergänzen Dressings, spenden Vitamine und passen zu Fisch, Fleisch oder ...


  • Vorb.
    5 Min
  • Kochen
    10 Min
  • Port.
    4
  • Views
    4.253
Marokkanische Salzzitronen Rezept

Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind RIchtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    33 kcal

    Zubereitung

    Die Zitronen sind optimal für Salate, gegrilltem Fisch bzw. Fleisch. Wunderbar, einfach, genial im Geschmack!

    Teil 1
    Vorbereitung

    Den Saft von einer Zitrone auspressen. 4 Zitronen waschen, trocknen und vierteln. Zitronen mit etwas Salz bestreuen. Die Zitronen dicht an dicht in ein gesäubertes Einmachglas schlichten und etwas Zitronensaft zugeben.

    Teil 2
    Garen

    Einen gestrichenen EL grobes Meersalz zugeben. Wasser aufkochen (mit einem Wasserkocher) und das Glas bis zum Rand damit aufgießen. Glas verschließen, schütteln und auf dem Kopf stehend abkühlen lassen. Zitronen dunkel und kühl ca. 4-6 Wochen reifen lassen.

    Anmerkung

    Salzzitronen, unser Liebling der eingelegten Dinge in unserer Küche. Optimal für Dressings und vitaminreich.


    Marokkanische Salzzitronen, perfekt für viele Gerichte!

    Zitronen sind in unserer Küche unverzichtbar. Sie ergänzen Dressings, werden im Tee angewendet, sie spenden uns Vitamine. Die marokkanischen Salzzitronen sind da noch besser. Wir essen sie in Salaten, verfeinern die Dressings mit der Zitronenmarinade, sie passen optimal zu Fisch, Fleisch oder einfach so zu einer deftigen Jause.

    Salzzitronen – wichtige Tipps für die Zubereitung!

    Die Gläser, wir verwenden kleinere Gläser, es passt in ein Glas, jeweils eine Zitrone. Man kann natürlich auch größere Gläser verwenden, mehrere Zitronen einfüllen und mit mehr Salz würzen, das ist Geschmacksache. Die Gläser müssen vor der Zubereitung auf jeden Fall gründlich gereinigt und desinfiziert werden.

    Wir waschen dir Gläser vorerst unter fließendem Wasser gründlich aus und trocknen sie. Wir kochen Wasser im Wasserkochen und füllen jedes Glas mit heißem Wasser und lassen die Gläser einige Minuten stehen. Danach entleeren wir sie und lassen sie trocknen. Jetzt sind sie bereit für die Verarbeitung.

    Salzzitronen, die richtige Technik

    Bei der Verarbeitung der Zitronen scheiden sich die Geister. Man kann nur die Schale einschneiden und mit Salz einlegen, man kann sie vierteln, aber nicht ganz durchschneiden, sodass die Zitrone noch zusammenhält, man kann sie vierteln und ganz durchschneiden oder man kann sie in dünne Scheiben schneiden. Wir ziehen die durchgeschnittene Viertelvariante vor.

    Die Größe der Zitronen bzw. die bevorzugte Schnittvariante hat Auswirkungen auf die Reifezeit. Ganze bzw. geviertelte Zitronen haben eine längere Reifezeit als in Scheiben geschnittene. Das sollte man beachten. Man kann auch Gewürze wie Rosmarin, Lorbeer oder Senfkörner zugeben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir zeigen hier das einfache Grundrezept für marokkanische Salzzitronen, wie immer auf unsere Art!


    Wozu passen marokkanische Salzzitronen?

    Marokkanische Salzzitronen passen optimal zu Fischgerichten, wie die gebratene Dorade marokkanischer Art. Wie man den Fisch zubereiten kann, zeigen wir hier. ZUM REZEPT

    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

    Social Media | Autor | Mehr

    Community Video



    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Karla Z.

      Sooooo gut, Salzig und Sauer, ich mag das.

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert