AUFUNSERE ART

Erdbeer Kefir, ein Genuss für jede Tageszeit, fertig in 10 Minuten, ganz einfach!


Erdbeer Kefir schmeckt, macht auch satt und wird wunderbar einfach gemacht. Man kann den Drink zu jeder Tageszeit genießen. Versucht es ...


  • Vorb.
    5 Min
  • Kochen
    5 Min
  • Port.
    4
  • Views
    1.207
Erdbeer Kefir Rezept

Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    210 kcal

    Zubereitung

    Kefir, etwas Obst nach Wahl, in unserem Fall Erdbeeren, und fertig ist ein schnelles und schmackhaftes Dessert bzw. Drink!

    Teil 1
    Vorbereitung

    Erdbeeren waschen, trocken tupfen und Stängel entfernen. Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. Kefir in die Küchenmaschine leeren, Erdbeeren zugeben und kurz mixen bzw. nach Belieben zerkleinern.

    Teil 2
    Garen

    Manche mögen es sehr fein püriert, manche mögen es mit spürbaren Stücken. Ist die Masse nach eigenen Gusto zerkleinert und gemischt, das Ganze noch mit Honig abschmecken. Honig nach und nach zugeben, damit es nicht zu süß wird. Je nach Süße der Erdbeeren sollte man mehr oder weniger Honig zugeben.

    Anmerkung

    Erdheer Kefir sollte man zu einem Stück Kuchen oder einfach so zum Frühstück genießen.


    Erdbeer Kefir geht so schnell und schmeckt!

    Kefir, Erdbeeren und etwas … vereint zum Erdbeer Kefir Drink, der zu jeder Tageszeit schmeckt und einfach in der Zubereitung ist. Man liebt ihn oder man mag ihn eher nicht. Das säuerliche Aroma vom Kefir hebt unsere Stimmung!

    Warum gerade diese Variante?

    Es ist so! Kefir lieben wir, meine Frau schon immer, ich erst seit kurzer Zeit. Mir war der etwas säuerliche Geschmack zu streng. Erdbeeren mögen wir sehr gerne. Warum sollte man die beiden Dinge nicht kombinieren? Für die nötige Balance zwischen Süße und Säure sorgt frischer Honig vom Imker aus dem Nachbarort.

    Wir trinken Kefir entweder pur oder mischen ihn mit diversen Früchten der Saison. Wir trinken ihn gerne zum Frühstück, als Ersatz für Kaffee zu einem Stück Kuchen oder am Abend als kleine Mahlzeit. Erdbeer Kefir bzw. purer Kefir passt auch sehr gut zu einem frischen Brot mit Butter oder Frischkäse. Erdbeer Kefir harmoniert mit vielen kleinen Speisen für zwischendurch.

    Man kann die Erdbeeren mit dem Kefir fein pürieren oder man lässt kleine Stücke darin. Wir machen es so, wir pürieren ganz fein und geben danach fein geschnittene Stücke dazu. Jeder kann sich bei uns somit den Drink zubereiten, wie er will. Manchmal geben wir noch etwas Kakaopulver dazu oder etwas Schokosoße.

    Unser Sohn hat die Angewohnheit immer alles genau anders zu wollen wie wir. Kein Problem, wir sind flexibel. In diesem Sinne wünschen wir einen wunderbaren Genussmoment und gutes Gelingen bei der Zubereitung von Erdbeer Kefir.


    Was dazu zu Kefir?

    Erdbeer Kefir schmeckt zu Kuchen oder einfach nur so! Am besten schmeckt er mit Freunden oder Familie während einer Plauderei. Mehr Rezepte für Kuchen & Co gibt es hier! ZUR ÜBERSICHT



    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


    Social Media | Autor | Mehr

    Community Video



    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Gerold Hatzer

      Kefir, kann man machen, es geht auch mit Buttermilch! Ist aber etwas säuerlicher. Schönes einfaches Rezept. LG

      • graf manuel

        Manuel Graf

        Stimmt, es funktioniert auch mit normaler Milch. Für uns ist Kefir das Optimale!

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert