Brokkoli Karfiol Creme Suppe, ein cremiger Traum einfach gemacht

Brokkoli Karfiol Creme Suppe Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    15 Min
  • Port.
    4
  • View
    1.182

Brokkoli Karfiol Creme Suppe, wunderbare Harmonie der Aromen!

Die Suppe sorgt für eine angenehme Balance der Aromen von Brokkoli und Karfiol (Blumenkohl). Der Ingwer gibt zusätzlich etwas Würze, Vitamine und hat eine erwärmende Wirkung auf den Körper. Die Suppe ist optimal für die kalte Jahreszeit. Die Einlagen sind vielseitig und reichen von Kräutern, Frittaten, Croutons bis hin zu einfachem Brot oder Baguette. Wir wünschen gutes Gelingen.

Hier findet man einige unserer Brot-Rezepte! ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Suppe ist ein Seelentröster. Suppe gibt Kraft, Suppe hebt die Stimmung und sorgt für wohlige Wäre an kühleren Tagen. Wir zeigen wie es gelingt!

    Teil 1

    Bokkoli und Karfiol (Blumenkohl) waschen, trocken tupfen und beides in kleine Stücke zerteilen. Zwiebel, Knoblauch sowie Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden.

    Teil 2

    In einem Top die Butter leicht erhitzen und die Zwiebel goldgelb anschwitzen. Knoblauch, Ingwer, Karfiol (Blumenkohl) und Brokkoli zugeben und etwas rösten. Mit der Suppe aufgießen und ca 10 Minuten köcheln lassen damit das Gemüse weich wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Teil 3

    Die Suppe mit einem Mixer oder Pürierstab unter Zugabe der Sahne pürieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wird die Suppe zu dick, mit etwas Wasser oder Brühe aufgießen und erneut abschmecken. Die Suppe 2 bis 3 Minuten weiter köcheln. In einer Schale mit frischen Kräutern oder Kresse servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Als Einlage eignen sich Croutons oder frisches Weißbrot als Beilage!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Herta Manngold

        Wunderbare Farbe vom Brokkoli, werde ich definitiv probieren. Danke

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.