Spaghetti Zucchini Gorgonzola, herzhaft ohne Fleisch, wunderbar sämig

Spaghetti Zucchini Gorgonzola Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    15 Min
  • Port.
    4
  • View
    818

Spaghetti Zucchini Gorgonzola, GOZUC könnte man es nennen!

Nudeln an sich sind ja schon ein Lieblingsgericht, fügt man aber noch Käse hinzu ist es einfach nur himmlisch. Das Gericht ist eine schnelle Mahlzeit und regen Geist und Körper an. Eine Diät ist nicht gerade dienlich für dieses Gericht! Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für Spaghetti gibt es hier. ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    210 kcal
  • Eiweiß
    6,6 g
  • Kohlenhydrate
    19,2 g
  • Fett
    10,5 g

    Zubereitung

    Eine schnelle Pasta kann man immer genießen. Dieses mal herzhaft ohne Fleisch! Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Gorgonzola klein zerbröseln. Zucchini waschen.

    Teil 2

    Eine Zucchini mit einem Spiralschneider zu Zucchini Nudeln schneiden, die Andere vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin goldgelb anschwitzen.

    Teil 3

    Zucchini-Scheiben zugeben, kurz braten, mit Sahne ablöschen, Gorgonzola unterrühren, 1/2 Kelle Nudelwasser zugeben und alles kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken. Die Spaghetti mit einer Nudelkelle direkt aus dem Kochwasser zu der Soße geben und alles gut vermengen. Spaghetti in einem Teller anrichten, mit Zucchini Nudeln garnieren und servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Vorsicht ist geboten, es herrscht Suchtgefahr! Mahlzeit.


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Werner Brauner

        Oh ja! Es kann aber ruhig mehr Gorgonzola sein. Ich weiß der Geschmack ist sehr intensiv und nicht jeder mag es. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.