Schweinische Asiapfanne mit Mungbohnen

  • Vorarbeit
    10 Min
  • Kochzeit
    20 Min
  • Portion
    4
  • Besuche
    202

Schweinische Asiapfanne mit Mungbohnen

Die Mungbohnen sind leichter verdaulich, verursachen keine Blähungen, haben allerdings wenig Eigengeschmack. Mung-Sprossen werden oft fälschlicherweise als „Sojakeime“ bzw. „Sojasprossen“ bezeichnet, da sie der Sojabohne ähnlich sind. Mungbohnen-Keimlinge sind ein klassisches Wok-Gemüse, finden aber auch Verwendung in Salatmischungen. Aus ihrem Mehl werden unter anderem die asiatischen Glasnudeln hergestellt. In Indien ist die Mungbohne Grundnahrungsmittel und eine wichtige Proteinquelle.

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

Zutaten

Zubereitung

Fleisch, Gemüse, die Mungbohnen und einige Gewürze verschmelzen in diesem Gericht zu einem Gaumenschmaus. Dazu Reis oder Nudeln und der Genuss kann beginnen!

Teil 1

Das Fleisch putzen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein schneiden. Paprika waschen, Knoblauch und Zwiebel schälen. Zwiebel in Ringe, Paprika in kleine Stücke und Knoblauch fein schneiden. Die Mungbohnen aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen.

Teil 2

Das Sesamöl im Wok verteilen und erhitzen. Das Fleisch kurz darin abraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel im Wok braten (goldgelb). Knoblauch und Ingwer und Paprika beigeben und leicht anbraten.

Teil 3

Die Mungbohnen beigeben, kurz rösten. Das Ganze nun mit Sojasoße und der Brühe ablöschen und mit Curry abschmecken. Das Fleisch wieder zugeben und ca. 2 bis 3 Minuten leicht köcheln lassen. Ist die Soße zu wenig mit Brühe und Soja-Soße aufgießen und erneut abschmecken. Mit Reis oder Nudeln servieren.

Anmerkung

Als Beilage empfehlen wir Reis oder Glasnudeln!

Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

weitere Köstlichkeiten

Rezept Bewertung

durchschnittliche Bewertung:
  • 5 / 5
Anzahl Bewertungen:( 1 )
  • Manuel

    Wer schnelle asiatische Küche liebt kommt hier auf seine Kosten!

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.