knuspriger Gemüse Strudel, die Genuss-Schnecke ohne Fleisch

pikanter Gemuese Strudel Rezept
  • Vorb.
    45 Min.
  • Kochen
    1 Std.
  • Port.
    6
  • View
    497

Knuspriger Gemüse Strudel, Genuss ohne Fleisch einfach gemacht

Knuspriger Gemüse Strudel – Gemüse in der Knusperschnecke, ein Gericht für alle! Man kann den Teig entweder selbst machen (den Link zum Rezept gibt es etwas weiter unten) oder man kauft den fertigen Teig. Egal wie, die Knusperschnecke ist auf jeden Fall ein Genuss.

Will man nicht auf Fleisch verzichten kann man gerne etwas Speck dazu geben. Oliven, Artischocken, der Spinat (oder Mangold) in Kombination mit dem Feta Käse ergeben salzige Aromen, bringen viel Vitamine und das Gesunde ist verpackt in einer knusprigen Rolle! Wir wünschen gutes Gelingen.

Wie man den Strudelteig selbst herstellen kann zeigen wir hier. ZUM REZEPT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Knusprig, lecker, ohne Fleisch! Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze mit 2 EL Olivenöl anschwitzen. Die Oliven beigeben. Oregano zugeben, alles ca. 5 Minuten anbraten und regelmäßig umrühren.

    Teil 2

    Spinat oder Mangold waschen. (Mangold etwas schneiden) und in die Pfanne geben. Paprika und Artischockenherzen zerpflücken, untermengen und 10 Minuten mitgaren bis die gesamte Flüssigkeit verkocht ist. Mit Meersalz und schwarzen Pfeffer abschmecken. Couscous zugeben, unterrühren und die Füllung abkühlen lassen.

    Teil 3

    Backofen auf 190° vorheizen. Den Strudelteig ausbreiten und die Ränder mit Wasser benetzen. Feta Käse in die Füllung (Spinat oder Mangold Masse) bröseln. Eier verquirlen und unterheben. Füllung gleichmäßig am unteren Rand des Teiges verteilen. Teig einrollen und zu einer lockeren Spirale formen. Die Teigspirale mit Ei bestreichen.

    Teil 4

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Strudel darauf verteilen. Strudel im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun und knusprig backen. Strudel in Dreiecke schneiden und mit Salat servieren.

    Anmerkung

    Als Beilage empfehlen wir unseren beliebten Tomaten-Mango Salat.


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Gerhard Altinger

        Ich könnte mir dazu noch eine würzige Gemüse-Soße vorstellen. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.