Logo auf unsere Art

Grillteig Pizza Rustikal, Schinken, Käse, Olive, Tomate, Zwiebel

Grill Teig Pizza Schinken Käse Olive Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    20 Min
  • Port.
    4
  • View
    788



Grillteig Pizza Rustikal ist eine ganz schnelle Nummer in der Küche!

Die Grillteig Pizza Rustikal ist ein weiteres schnelles Rezept bei dem der Grillteig Anwendung findet. Man kommt nach der Arbeit nach Hause, hat Hunger, ist erschöpft, dann noch aufwendig kochen? Muss nicht sein! Grillteig ist vielseitig anwendbar und verhilft schnell zum Genuss. Machen wir heute eine wunderbar schnelle Pizza.

Der Aufwand ist gering, den Geschmack gestalten wir nach Belieben und beim Teig lassen wir uns helfen! Es ist keine Schande. Den Teig selbst herzustellen geht natürlich auch, dauert Stunden oder sogar Tage! Wir verwenden den Teig gerne und denken bei negativer Rückmeldung immer wie eine berühmte Band in ihrem Lied! LASS DIE LEUTE REDEN, HÖR IHNEN NICHT ZU!

Wir wünschen gutes Gelingen!


Was dazu zu Grillteig Pizza Rustikal?

Pizza braucht eine Beilage? Nicht unbedingt, kann man aber machen. Ein Salat passt wunderbar und regt dazu noch die Verdauung an. Wir empfehlen unseren beliebten Fenchel Sellerie Salat.


zum Rezept springen



Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Für das Rezept brauchen wir:


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    520 kcal

    Zubereitung

    Den Teig belegen mit Allem was das Herz begehrt. Heute? Schinken, Käse, Mozzarella, Tomate in getrockneter Form, Zwiebel und und und. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Grillteig ausrollen und samt Papier auf einem Backblech auslegen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Oliven abtropfen und trocken tupfen. Getrocknete Tomaten abtropfen und in kleine Stücke schneiden.

    Teil 2

    Ofen auf 200° (Ober/Unterhitze) vorheizen. Den Teig mit Ketchup bestreichen und mit Schinken, Mozzarella, Zwiebel, getrockneten Tomaten sowie Oliven belegen. Im Ofen bei 200° ca. 15 bis 20 Minuten backen bis der Teig die gewünschte Farbe erreicht hat. Fertig!

    Anmerkung

    Ein Salat hebt den Genuss noch etwas an und hilft bei der Verdauung. Nur ein kleiner Tipp am Rande. Wir essen die Grillteig Pizza meist ohne Beilage. Mahlzeit!



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung. Vielen herzlichen Dank!


    Angesteckt von der Kochleidenschaft der Familie versuche ich mich in der Entwicklung neuer Rezepte, lerne immer wieder dazu und bin begeisterter Hobbykoch. Ich versuche mich in Gerichten aller Art, von Fleisch bis vegan! Manchmal freut sich auch der Mülleimer über eine gratis Mahlzeit!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Philip Seinheu

        Das klingt gut! Danke für die Anregung. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.