Gemüse Pfanne, nahrhaft ohne Fleisch, wunderbar einfach und schnell gemacht!

Gemüse Pfanne Rezept
  • Vorb.
    15 Min
  • Kochen
    15 Min
  • Port.
    4
  • View
    329

Gemüse Pfanne mit Ei und Kartoffeln ist ganz einfach!

Die Gemüse Pfanne ist der pure Genuss ohne Fleisch. Das Gericht ist nahrhaft, leicht bekömmlich und voller Vitamine. In Kombination mit Kartoffeln und einem Ei ergibt es eine wunderbare Mahlzeit zu jeder Jahreszeit! Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für vegetarische Küche gibt es hier. ZUR ÜBERSICHT

Gemüse Pfanne Rezept

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    350 kcal

    Zubereitung

    Gemüse Pfanne ist der pure Genuss ohne Fleisch. Das Gericht ist nahrhaft, leicht bekömmlich und voller Vitamine. In Kombination mit Kartoffeln und einem Ei ergibt es eine wunderbare Mahlzeit zu jeder Jahreszeit! Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Zucchini sowie Aubergine waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und in Ringe bzw. klein schneiden. Champignons putzen und halbieren bzw. vierteln je nach Größe. Rosmarin Nadeln abzupfen und klein schneiden. Kartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    Teil 2

    Kartoffeln im Salzwasser bissfest kochen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Aubergine darin anbraten. Zwiebel zugeben und rösten. Knoblauch zufügen und kurz braten. Zucchini sowie Champignons beigeben und rösten. Gehackten Rosmarin, 1 Butterflocke zugeben und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Tomaten zugeben und etwas rösten.

    Teil 3

    In einer Pfanne die Butter schmelzen, die gekochten Kartoffel darin schwenken, mit Petersilie bestreuen, alles gut vermengen und mit etwas Salz abschmecken. Ein einer weiteren Pfanne 4 Spiegeleier nach Belieben braten. (schlotzig oder durchgebraten) Das Gemüse mit den Kartoffeln und dem Ei anrichten. Fertig!

    Anmerkung

    Genuss, Genuss, Genuss. Mahlzeit!


    Angesteckt von der Kochleidenschaft der Familie versuche ich mich in der Entwicklung neuer Rezepte, lerne immer wieder dazu und bin begeisterter Hobbykoch. Ich versuche mich in Gerichten aller Art, von Fleisch bis vegan! Manchmal freut sich auch der Mülleimer über eine gratis Mahlzeit!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Hermine Wolfmann

        Das sieht wunderbar aus. Meine Männer brauchen da aber noch Fleisch dazu, werde ihnen eine Bratwurst servieren, ich genieße nur das Gemüse! LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.