gefülltes Huhn, Gericht und Beilage einfach 100% kompakt!

gefülltes Huhn mit Rotkraut Rezept
  • Vorb.
    20 Min
  • Kochen
    2 Std
  • Port.
    4
  • View
    997

gefülltes Huhn, Federvieh und Beilage vereint!

VKS – Huhn! Das Huhn ist voll. Das Huhn ist knusprig. Das Huhn ist saftig. Ein Genuss, ein Traum, ein Erlebnis! Durch die längere Garzeit im Ofen wird das Huhn sehr zart, die Füllung saugt die Flüssigkeiten auf und sorgt für die Saftigkeit beim Verzehr. Man kann jetzt versuchen noch mehr lobende Worte zu finden, es ist allerdings besser man kocht es nach und genießt es selbst. Wir wünschen gutes Gelingen!

Als Beilage empfehlen wir Kartoffel – Gurken Salat. Wie man den selbst herstellen kann zeigen wir hier! ZUM REZEPT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Huhn gab es als Kind oft! Super frisch waren sie! Frei laufend und glücklich in Omas Garten! Ihr wollt Huhn essen? OK! Zack, wieder eines weniger. Speilt keine Rolle die neuen Kücken laufen schon herum!

    Teil 1

    Die Füllung: Zwiebel und Knoblauch schälen und würfelig schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Knoblauch zugeben und mitbraten. In einer großen Schüssel Semmelwürfel mit Mehl, Ei, Kräutern und Milch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, geröstete Zwiebel und Knoblauch unterheben und alles gut durchkneten bis eine kompakt Masse entsteht.

    Teil 2

    Die Hühner waschen, trocken tupfen und großzügig innen und außen mit Hühnergewürz und Salz einreiben. Die Füllung in das Huhn stopfen bis das ganze Huhn damit ausgefüllt ist. Backofen auf 180° vorheizen. Die Hühner in einer Bratform verteilen, mit Wasser aufgießen, Thymian und Rosmarinzweig zugeben.

    Teil 3

    Die Hühner im Ofen ca. 2 Stunde braten bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Immer wieder mit der Flüssigkeit übergießen und wenn nötig Wasser zugeben. Sollte etwas von der Füllung übrig sein diese zu einer Kugel oder länglich formen und mit dem Huhn mitbraten. Hühner tranchieren, mit Füllung und Beilage servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Als Beilage empfehlen wir Rotkraut (Rotkohl) oder Kartoffelsalat.


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Herbert Kreuzberg

        Wir machen gefülltes Huhn auch sehr gerne. Zum Würzen verwenden wir zusätzlich noch viel Kreuzkümmel.

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.