AUFUNSERE ART

Auberginen Knoblauch Pasta, eine schnelle Mahlzeit, fertig in 25 Minuten, echt gut!


Pasta macht glücklich, die Auberginen Knoblauch Pasta macht schnell glücklich. Einfach zubereitet, genialer Geschmack, sättigend, aromatisch!


  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    15 Min
  • Port.
    4
  • Views
    1.743
Auberginen Knoblauch Spaghetti Rezept, Auberginen Knoblauch Pasta

Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    350 kcal

    Zubereitung

    Auberginen muss man nicht lange garen! Sie können auch in der schnellen Küche verwendet werden!

    Teil 1
    Vorbereitung

    Knoblauch schälen und fein hacken. Aubergine waschen, der Länge nach vierteln, Schale entfernen und klein schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. Pasta in Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten.

    Teil 2
    Garen

    In einer tiefen Pfanne 1 EL Olivenöl erwärmen und die Auberginen Würfel darin anschwitzen. Knoblauch zugeben und kurz rösten. Pinienkerne sowie Rosmarin zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren und kurz braten. Mit etwas Nudelwasser ablöschen. Nudeln aus dem Topf direkt in die Pfanne heben und alles gut vermengen. Mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und mit 3 EL Olivenöl sowie Basilikum vermengen. Fertig!

    Anmerkung

    Als Beilage passt Salat nach eigenem Gusto optimal. Tomatensalat, Gurkensalat, egal, es passt einfach alles!


    Auberginen Knoblauch Pasta, wow das schmeckt!

    Schnelle und gute Küche, günstig ist das Gericht auch noch! Was soll man sagen? Die Auberginen Knoblauch Pasta ist einfach nur genial. Sie schmeckt, macht satt und ist schnell gezaubert. Wenige Zutaten, viel Aroma!

    Welche Pasta essen wir gerne?

    Wir essen jede Pasta gerne, sind aber bei der Auswahl für die einzelnen Gerichte sehr wählerisch. Für die Auberginen Knoblauch Pasta verwenden wir, die bei uns sehr beliebten, Spaghettini. Sie sind einfach und schnell gekocht. Da sie dünner als normale Spaghetti sind, ist die Garzeit wesentlich geringer.

    Spaghettini nehmen wir also immer, wenn wir ein schnelles Nudelgericht zubereiten wollen. Diese Nudeln nehmen auch die Soße sehr gut auf. Sie schmecken, wie Nudeln eben schmecken. Wir verwenden, in diesem Gericht, die Dinkelvariante. Man kann aber auch jede andere Nudelsorte und Pasta auf diese Weise zubereiten.

    Knoblauch, die pikante Knolle!

    Wir verwenden viel Knoblauch, es ist ein Muss in unserer Küche. Wenn man so will, sind es Knoblauch-Spaghetti mit Auberginen-Würfel. Der Knoblauch harmoniert optimal mit dem Olivenöl, er sorgt für Würze und kribbelt auf der Zunge! Natürlich kann man auch weniger davon verwenden. Knoblauch, frischer Basilikum und Rosmarin sind eine perfekte Kombination.

    In diesem Sinne wünschen wir einen wunderbaren Genussmoment und gutes Gelingen bei der Zubereitung der Auberginen Knoblauch Pasta. Möge der Genuss, die Aromen und das Pastaglück mit euch sein!


    Was dazu zur Pasta mit Aubergine und Knoblauch?

    Wir servieren gerne etwas Salat, Blattsalat, Tomatensalat oder unseren beliebten und einfachen Gurkensalat. Wie man den Salat selbst herstellen kann, zeigen wir hier.  ZUM REZEPT.

    Auberginen Knoblauch Spaghetti Abbildung1

    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

    Social Media | Autor | Mehr



    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Hermann Kernitz

      Coole Sache, genau so mag ich es auch!

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert