Schnittlauchsoße, oder einfach ein Dipp für dies und das!

Schnittlauchsoße Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    10 Min
  • Port.
    4
  • View
    724

Schnittlauchsoße, Beilage zu Strudel oder fleischigem Allerlei.

Mit diesem Rezept erstellt man einfach und schnell eine Soße. Fügt man diverse Kräuter hinzu, kann man diese in unterschiedliche Kräutersoßen abwandeln. Eine Basis, viele Möglichkeiten. Die Soße passt hervorragend du gekochtem Rindfleisch, Fischgerichten oder herzhaften Strudeln wie  z.B. Krautstrudel (zum Rezept)

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Schnittlauch Soße ist ein schneller Dipp oder eine Beilage zu Fleisch oder Fisch, schnell gemacht bringt es Genuss auf den Teller der viele Gerichte unterstützt.

    Teil 1

    Gemüsebrühe, Wein, und Schlagobers (Sahne) in einem Topf geben und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze auf ca. die Hälfe reduzieren. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, abtropfen und fein schneiden.

    Teil 2

    Die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, mit einem Pürierstab (Mixstab) etwas aufschäumen und den fein geschnittenen Schnittlauch zugeben. Fertig!

    Anmerkung

    An Stelle des Schnittlauchs kann man auch beliebige Kräuter verwenden um eine Kräutersoße zu erhalten!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Sigrun Werner

        Sehr einfach gehalten aber schnell gemacht und variabel. Danke

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.