Logo auf unsere Art

Heidelbeer Mascarpone Torte – ohne backen

Heidelbeer Mascarpone Torte Rezept
  • Vorb.
    35 Min
  • Kochen
    2 Std 30 Min
  • Port.
    10
  • View
    1.646



Heidelbeer Mascarpone Torte, Süßes ohne backen.

Wenn man auf Süßes steht und nicht backen will oder kann, ja es sogar verabscheut dann ist das der optimale Einstieg. Es ist eher ein Schlichten in einer runden Form. Vergleichbar mit basteln!

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Nein, nein, man muss nicht backen. Diese Torte ist mehr ein Schlichten, formen und basteln. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Butter schmelzen die Kekse in einen Beutel füllen und fein zerbröseln und mit der Butter in einer Pfanne vermischen

    Teil 2

    Tortenplatte mit etwas Öl bestreichen Springformrand ca 20 cm daraufstellen und die Bröselmasse als Boden andrücken ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen lassen

    Teil 3

    Heidelbeeren waschen und abtupfen Sahne steif schlagen Mascarpone mit 125 g Zucker und Sahnesteif langsam verrühren danach erst die Sahne und dann die Heidelbeeren langsam unterheben

    Teil 4

    alles auf den Tortenboden (in die Springform) geben, verstreichen und für ca 2 Stunden im Kühlschrank lagern Anschließend die Torte mit Heidelbeeren und Minze verzieren, fertig

    Anmerkung

    Torte der anderen Art, auf unsere Art. Mahlzeit!



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung. Vielen herzlichen Dank!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 2 )
      • Uli

        Vielen Dank für das leckere Rezept!

        • Manuel Graf

          Bitte gerne! Wir danken für die Rückmeldung und freuen uns wenn es geschmeckt hat. LG

      • Manuel

        Drücken, rühren, ab in die Form, fertig ist der Genuss!

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.