Logo auf unsere Art

Gegrillte Paprika mit Speck, die schnelle Beilage, wunderbar einfach!

gegrillte Paprika Rezept
  • Vorb.
    5 Min
  • Kochen
    5 Min
  • Port.
    4
  • View
    436



Gegrillte Paprika ist bei uns eine beliebte Beilage!

Paprika gibt es in verschiedenen Größen und Farben. Rezepte gibt es unzählige. Gebraten, gegrillt, als Füllung, gefüllt oder im Salat. Wir bereiten gegrillte Paprika gerne als Beilage zu Fleisch oder Fisch vom Grill zu. Sie sind einfach und schnell gemacht und schmecken wunderbar gut.

Man kann sie entweder im ganzen mit Stiel oder geputzt und entkernt zubereiten. Das obliegt der Vorliebe. Wir mögen es wenn eine Beilage oder ein Gericht fast keinen Aufwand macht und trotzdem schmeckt.

Mehr Rezepte für Beilagen findet man hier. ZUR BEILAGEN ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    100 kcal

    Zubereitung

    Die Zubereitung ist einfach und geht sehr schnell. Die beiden Zutaten harmonieren perfekt. Die Paprika ist leicht bitter und das Aroma wird vom würzigen Speck wunderbar unterstützt. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Paprika waschen und trocken tupfen. Speck einrollen und leicht andrücken. Paprika und Speck abwechselnd auf kleine Spieße stecken. Wir machen immer Spieße mit 3 und 5 Stück Paprika und Speck.

    Teil 2

    Die Spieße auf dem Grill von beiden Seiten rösten bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Man kann die Spieße entweder nur leicht grillen um die Paprika zu erwärmen oder grillen bis die Haut dunkel wird und der Speck knusprig ist.

    Teil 3

    Spieße vom Grill nehmen, etwas pfeffern und servieren. Sollte man keinen Grill haben kann man die Paprika auch in einer Pfanne oder im Ofen zubereiten. Wir lieben diese Beilage.

    Anmerkung

    Die Beilage passt zu Fleisch, Fisch aber auch Risotto und Pasta. Mahlzeit!



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung.
    Vielen herzlichen Dank!


    Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Herbert Herbstler

        Einfach ist immer gut! Frisch kochen ohne viel Aufwand macht einfach Sinn! LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.