Logo auf unsere Art

gebratene Reisnudeln Huhn & Pilze aus dem Wok, einfach und schnell

Reisnudel Pfanne Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    10 Min
  • Port.
    4
  • View
    513



gebratene Reisnudeln und Huhn vereint in einem aromatischen Wok-Gericht!

Gebratene Reisnudeln sind sehr einfach zuzubereiten und können mit sehr vielen, ja sogar unendlichen Zutaten kombiniert werden. Das Gericht ist schnell zubereitet und eignet sich für schnelle und frische Küche an stressigen Tagen, nach Feierabend oder zwischendurch in der Mittagspause. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nudeln, Huhn, Pilze und ein paar Gewürze verschmelzen zu einem Gaumenschmaus. Nudeln kann man immer essen, so sagt man. Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte aus dem Wok und der asiatischen Küche findet man hier. ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Schneller und aromatischer Genuss für jeden Tag und jede Gelegenheit. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Zwiebel sowie Knoblauch schälen und klein schneiden. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Hühnerkeulen waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Ingwer schälen und klein schneiden. Reisnudeln lt. Packungsanweisung zubereiten.

    Teil 2

    Im Wok das Sesamöl erhitzen, Hühnerfleisch darin scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen. Zwiebel rösten, Knoblauch zugeben und mitrösten. Pilze zugeben und ebenfalls kurz anrösten. Ingwer zugeben und mit Pfeffer und Thai-Knoblauch abschmecken.

    Teil 3

    Reisnudeln zugeben und anbraten. Mit Gemüsebrühe, dunkler Sojasoße und Sojasoße ablöschen und alles etwas köcheln lassen. Hühnerfleisch zugeben und bei kleiner Hitze ca 1-2 Minuten köcheln lassen. Fertig

    Anmerkung

    Eine Beilage ist nicht nötig. Man kann das Gericht noch mit etwas Wasabi verfeinern. Mahlzeit!



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung. Vielen herzlichen Dank!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Walter Mauler

        Pak Choi, den geben wir auch immer dazu. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.