AUFUNSERE ART

Einfache Spieße vom Grill, Genuss ist so einfach, Sommer, Sonne, Grillerei!


Wie immer bei unseren kulinarischen Vorlieben, je einfacher, desto besser! Einfache Spieße vom Grill erfüllen unsere Erwartungen in Geschmack!


  • Vorb.
    15 Min
  • Kochen
    10 Min
  • Port.
    4
  • Views
    2.744
Spieß vom Grill Rezept



Einfache Spieße vom Grill sind immer beliebt!

Wie immer gilt bei unseren kulinarischen Vorlieben, je einfacher, desto besser! Einfache Spieße vom Grill erfüllen alle unsere Erwartungen in Geschmack und Einfachheit. Wenn wir Gäste haben, wenn wir alleine sind, wenn wir Lust haben zu grillen, Spieße sind immer dabei. Schneiden, aufspießen und ab auf den Grill, ah, würzen nicht vergessen! Mahlzeit!


Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Kalorien
    170 kcal

    Zubereitung

    Grillen in seiner einfachen Form. Sommer, Sonne, Grillerei, wir lieben es einfach einfach!

    Teil 1
    Vorbereitung

    In einer Schüssel, Salz, Pfeffer, Paprikapulver sowie Currypulver gut vermengen und falls nötig im Mörser etwas zerstoßen. Zwiebel schälen und vierteln. Schweinefilet, falls nötig etwas zuputzen, trocken tupfen und in ca 3 cm dicke Stücke schneiden. Speckscheiben einrollen.

    Teil 2
    Garen

    Filetstücke, Zwiebel, Speck immer abwechselnd auf die Spieße stecken. Man sollte mit Fleisch oder Speck abschließen. Die Spieße von allen Seiten mir dem Gewürz bestreuen und einreiben. Spieße am Grill (oder wenn man keine Möglichkeit zu grillen hat, in der Pfanne) zubereiten. Fertig!

    Anmerkung

    Als Beilage gibt es Salat, Brot oder Gemüse aus der Pfanne, aus dem Ofen oder ebenfalls vom Grill! Mahlzeit.



    Der Spieß und seine Variation!

    Spieße bestehen bei uns meißt aus Schweinefilt und diversen Beigaben wir Speck, Zwiebel, Paprika, Schweineleber oder ähnlichen Zuberhör. Manchmal garnieren wir unsere Spieße auch mit Speckpflaumen. Im Laufe der Zeit hat sich aber herausgestellt, dass Speckpflaumen besser schmecken wenn sie in größeren Mengen auf extra Spießen zubereitet werden. Wir mögen Spieße in allen Formen, Größen und Varianten sehr gerne.

    Warum? Sie sind einfach und schnell gemacht, schmecken gut, brauchen nicht lange am Grill oder in der Pfanne und sind relativ kostengünstig, zumindest die Basisvariante, die wir in diesem Rezept beschreiben. Grillen muss nicht immer kompliziert und aufwendig sein. Einfahe Spieße vom Grill eignen sich für kleine Grillevents ebeso wie für größere Gesellschaften. Es ist fast schon Fingerfood, man kann Spieß auch aus der Hand essen.

    Grillen von Spießen kenne ich von Kindheit auf. Opa machte sie damals am offenen Feuer, Grill brauchte er keinen, für die große Familie gibt es keinen geeigneten Grill, ein Loch in der Wiese und etwas Holz reichten vollkommen aus. Es war eine geile Kindheit. In diesem Sinne wünschen wir gutes Gelingen und einen wunderbaren Genussmoment!

    Was dazu zu einfache Spieße vom Grill

    Als Beilage empfehlen wir unsere beliebte Pak Choi Paprika Pfanne. Wie man die Beilage selbst herstellen kann zeigen wir hier. ZUM REZEPT.

    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

    Social Media | Autor | Mehr


    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Hannelore L.

      Bei uns verhällt es sich ähnlich!

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    fünf × zwei =

    Bitte um Hilfe

    Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker für unsere Webseite. Wir sind auf die Werbeeinnahmen angewiesen, um den Blog zu finanzieren! Für sie entstehen dabei keine Kosten.

    Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!