Logo auf unsere Art

Chicken Wings Cajun Style, würzig, einfach, Snack mich

Chicken Wings Cajun Style Rezept
  • Vorb.
    10 Min
  • Kochen
    20 Min
  • Port.
    4
  • View
    880



Chicken Wings Cajun Style, pikant, einfach, genial, Snack mich!

Lust auf Fleisch? Es soll schnell gehen, man hat keine Zeit, ist genervt, müde, erschöpft? Dann ist dieses schnelle Gericht optimale Nahrung für Körper und Seele. Schnell gemacht, himmlische Aromen, ein wahrlich einfacher Glücksmoment stellt sich nach wenigen Bissen ein. Die Cajun Küche zeichnet sich durch scharfe (hier pikante) Aromen aus. Das knackige Rohkostgemüse (ja ich weiß, manche mögen es nicht) verleiht dem Gericht zusätzlich noch etwas Gesundes. Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für Snacks und der schnellen Küche findet man hier! ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten


    Zubereitung

    Chicken Wings Cajun Style, der Gaumen hat seine Freude und wird es lieben! Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Das Gemüse als Rohkost: Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprika der Länge nach in Streifen schneiden. Karotten waschen, der Länge nach halbieren und in Streifen schneiden. Gurke waschen, der Länge nach vierteln und ebenfalls in Streifen schneiden. Mag man keine Rohkost kann man aus diesen Zutaten auch einen kleinen Salat bereiten, einfach mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Essig sowie Öl marinieren.

    Teil 2

    In einer Schale (oder Mörser) das Cajun Gewürz mit Salz (Menge nach Belieben) vermischen und die Hühnerflügel damit großzügig von allen Seiten bestreuen. Backblech mit Backpapier auslegen, Hüherflügel darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200° (Ober/Unterhitze) ca. 20 bis 25 Minuten backen bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Chicken Wings aus dem Ofen nehmen, auf einem Brett oder in einer Schale mit Rohkostgemüse und Dipp servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Als Beilage empfehlen wir einen Dipp nach Wahl, wie Knoblauch, Kräuter oder diverse Abwandlungen davon. Mahlzeit!



    Man kann uns mit einem Klick auf SPENDEN mit einem Betrag in gewünschter Höhe unterstützen und den Blog sowie unsere Arbeit fördern. Ein Rezept, ein Beitrag hat gefallen? Wir freuen uns über eine kleine Anerkennung.
    Vielen herzlichen Dank!


    Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

      weitere Köstlichkeiten

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Walter Germann

        Ooooohhhhh Ja, so muss das sein, es schmeckt auf nur mit Salz und Pfeffer gewürzt. LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.