Ananas Kokos Kuchen, ein fruchtiger Traum für Kaffeerunden

Ananas Kuchen Rezept
  • Vorarbeit
    20 Min
  • Kochzeit
    1 Std
  • Portion
    12
  • Besuche
    116

Ananas Kokos Kuchen, ein fruchtiger Traum für Kaffeerunden

Der Ananas Kokos Kuchen ist eine perfekte Kombination aus süß und säuerlich. Die Aromen von Ananas und Kokos sowie des braunen Zuckers sind ausgewogen und erfreuen jeden Genießer. Der Teig selbst ist saftig aber kompakt. Die Zubereitung gestaltet sich recht einfach, braucht aber seine Zeit. Backen ist zwar nicht kochen sagt ein Spruch aus der Küche aber es macht Spaß und hat ebenso seine Berechtigung wie aufwendige Gerichte aus der Sterneküche. Gutes Gelingen!

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

Zutaten

Zubereitung

Der Ananas Kokos Kuchen ist eine perfekte Kombination aus süß und säuerlich. Die Aromen von Ananas und Kokos sowie des braunen Zuckers sind ausgewogen und erfreuen jeden Genießer.

Teil 1

Butter schmelzen, Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. (nur den grünen Teil, nicht zu viel vom Weiß der Schale abreiben sonst wird es bitter). Ananas abtropfen lassen und den Saft auffangen.

Teil 2

Eier und braunen Zucker ca. 2 Minuten lang aufschlagen, Kokosmilch, Milch und Butter unterrühren. Mehl mit Kokosraspeln und Backpulver mischen, mit ca. 3/4 der Limettenschale (Abrieb) unter die Kokoscreme rühren. 2-3 EL Ananassaft einrühren.

Teil 3

Butter mit 50 ml Ananassaft goldgelb karamellisieren. Boden und Rand einer Springform (ca. 20 cm Durchmesser) damit auspinseln. Ananasscheiben im Kreis auf den Formboden legen und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 150°) ca. 40 Minuten backen.

Teil 4

Kuchen aus dem Ofen nehmen, 100 ml Ananassaft mit Rum erhitzen und über den noch heißen Kuchen träufeln. Den Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen und mit dem Rest der Limettenschale (Abrieb) dekorieren.

Anmerkung

Beim Servieren mit einem Minzblatt und/oder Früchten nach Wahl dekorieren.

weitere Köstlichkeiten

Rezept Bewertung

durchschnittliche Bewertung:
  • 5 / 5
Anzahl Bewertungen:( 1 )
  • Manuel

    Oma und Ihre Strickfreunde hätten den Kuchen geliebt!

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.