Apfel Schoko Nuss Kuchen, einfach genial und fabelhaft

Apfel Schoko Nuss Kuchen Rezept
  • Vorarbeit
    15 Min
  • Kochzeit
    1 Std.
  • Portion
    12
  • Besuche
    41

Apfel Schoko Nuss Kuchen verführerisch gut und saftig!

Äpfel gibt es zu jeder Jahreszeit! Frisch von Baum verarbeitet sind sie jedoch am Besten! Rezepte in denen der Apfel eine Hauptrolle spielt gibt es viele! Wie zeigen hier unsere Variante eines Apfel-Schoko-Nuss Kunchen, der sich optimal für Kaffeerunden oder einfach mal so zwischendurch als Glücklichmacher eignet. Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Kuchen und Mehlspeisen findet man hier! ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten

Zutaten

Zubereitung

Dieser Kuchen ist einfach und schmeckt köstlich! Wir wünschen gutes Gelingen!

Teil 1

Die Eier in Eiklar und Dotter trennen. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Eidotter und Zucker schaumig schlagen, Öl und Wasser zugeben. Mehl mit Backpulver mischen. Alles unter die Masse rühren. Danach langsam und vorsichtig den Eischnee unterheben.

Teil 2

Ein Backblech mit etwas Butter fetten und die Hälfte des Teiges verteilen. Die andere Hälfte in der Schüssel mit Kakao vermengen und gut verrühren. Die Kakao Massen auf dem Blech verteilen und mit einer Gabel (den Zacken) die beiden Teige (hell und dunkel) kreuz und quer vermengen!

Teil 3

Die Äpfel waschen, schälen und mit einer Reibe fein reiben oder in feine Stifte schneiden. Die Äpfel über dem Teig verteilen, mit geriebenen Wahlnüssen bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 170° ca. 1 Stunde backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen ob der Kuchen fertig ist. Es darf kein Teig mehr haften bleiben wenn man den Kuchen mit dem Stäbchen (Metallspieß) ansticht. Kuchen nun aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit etwas Puderzucker bestreuen. Fertig!

Anmerkung

Fruchtig, saftig, knackig - zum Kaffee oder mal so nebenbei!

Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und das Leben der Menschen. Ich rede über Genuss, Nostalgie und Lifestyle! Ich berichte von Allem was bei uns so auf den Tisch kommt, was schief ging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben!

weitere Köstlichkeiten

Rezept Bewertung

durchschnittliche Bewertung:
  • 5 / 5
Anzahl Bewertungen:( 1 )
  • Manfred Sobald

    Oh ja, da ist alles dabei was das süße Herz braucht. LG

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.