AUFUNSERE ART

Nutri-Score, das Nahrungsranking einfach erklärt, Daten und Fakten!


Der Nutri-Score ist ein Nährwertkennzeichnungssystem, das auf Verpackungen aufgedruckt wird, um Verbraucher bei der Auswahl gesunder ...


Nutri Score

NUTRI-SCORE – die Gesundheits-Skala

Der Nutri-Score ist ein Nährwertkennzeichnungssystem, das auf Lebensmittelverpackungen aufgedruckt wird, um Verbraucher bei der Auswahl gesunder Lebensmittel zu unterstützen. Es wurde von der französischen Regierung entwickelt und basiert auf dem Gehalt an Nährstoffen und unerwünschten Bestandteilen in Lebensmitteln.

Der Nutri-Score bewertet Lebensmittel auf einer Skala von A (am besten) bis E (am schlechtesten). Diese Bewertung basiert auf fünf Kriterien: Kaloriengehalt, Zucker, gesättigte Fettsäuren, Natrium und der Gehalt an gesunden Bestandteilen wie Proteinen, Ballaststoffen sowie Obst und Gemüse. Es berücksichtigt auch den Anteil an Vollkornprodukten in Lebensmitteln.

Der Gedanke dahinter

Die Idee hinter dem Kennzeichen ist, dass Verbraucher auf einen Blick erkennen können, wie gesund ein Produkt ist und somit leichter eine bewusste Kaufentscheidung zu treffen. Lebensmittel mit einem A oder B Nutri-Score sind in der Regel eine gute Wahl, während solche mit einem E Nutri-Score vermieden werden sollten oder nur gelegentlich konsumiert werden sollten.

Das System ist freiwillig und kann von Herstellern auf ihren Produkten angebracht werden. Es ist jedoch nicht verpflichtend und einige Hersteller haben Bedenken, dass eine schlechte Bewertung ihrer Produkte zu einem Rückgang der Verkäufe führen könnte.

Nutri Score

Der Score ist mittlerweile in vielen europäischen Ländern eingeführt worden, darunter Belgien, Frankreich, Deutschland, Spanien und die Schweiz. In Frankreich, wo es erstmals eingeführt wurde, hat es zu einer deutlichen Verbesserung der Nährwertqualität von Lebensmitteln geführt.

Eine Studie der französischen Regierung aus dem Jahr 2019 ergab, dass der Nutri-Score den Verbrauchern dabei hilft, gesündere Lebensmittel auszuwählen. Die Studie ergab auch, dass der Score von Verbrauchern unterschiedlicher Bildungsniveaus verstanden wird und dass es einen positiven Zusammenhang zwischen der Verwendung des Scores und einer gesünderen Ernährung gibt.

Es gibt jedoch auch Kritik an dem Nutri-Score. Einige argumentieren, dass es zu stark vereinfacht und den Fokus nur auf bestimmte Nährstoffe lenkt, während andere wichtige Faktoren wie den Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen wichtigen Nährstoffen vernachlässigt. Es wird auch kritisiert, dass der Nutri-Score nicht auf die Qualität der Nahrungsmittelproduktion eingeht, wie beispielsweise die Verwendung von Pestiziden und Antibiotika bei der Tierhaltung oder den Einsatz von Zusatzstoffen in Lebensmitteln.

Trotz dieser Kritikpunkte hat der Nutri-Score das Potenzial, Verbraucher dabei zu unterstützen, gesündere Lebensmittel auszuwählen und die Lebensmittelindustrie zu einem höheren Nährwert in ihren Produkten zu motivieren. Es ist wichtig zu beachten, dass der Nutri-Score ein Werkzeug ist, das Verbrauchern dabei helfen soll, eine bewusste Kaufentscheidung zu treffen, und dass es nicht das einzige Kriterium sein sollte

In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß beim Stöbern und freuen uns wenn sie unsere Beiträge der Kategorie ZUSATZSTOFFE lesen. Die Übersicht gibt es hier: ÜBERSICHT BEITRÄGE ZUSATZSTOFFE


Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


graf manuel

FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.

    Social Media Profile:

1 Kommentar

  • Avatar-Foto
    Thomas , 13. März 2023 @ 11:52

    Danke für die Übersicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 + zehn =

Bitte um Hilfe

Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker für unsere Webseite. Wir sind auf die Werbeeinnahmen angewiesen, um den Blog zu finanzieren! Für sie entstehen dabei keine Kosten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!