AUFUNSERE ART

Wir testen! KNORR Asia Noodles Duck Taste, fertig in 3 Minuten! Genuss ja oder nein?


Wir haben Hunger. Uns fallen die KNORR Asia Noodles Duck Taste ins Auge. Wir kaufen sie, nehmen sie mit nach Hause und sind gespannt!


Knorr Asia Nudeln Duck Taste

KNORR ASIA NOODLES DUCK TASTE

Wir haben Hunger, gehen wir mal davon aus, uns fallen die KNORR Asia Noodles Duck Taste ins Auge. Wir kaufen sie, nehmen sie mit nach Hause und sind gespannt auf das Ergebnis. Wird es uns schmecken, wird es uns satt machen, wird der Hunger gestillt? Fragen über Fragen. Auf der Verpackung finden wir auf den ersten Blick interessante Versprechen und Angaben.

Fragen wie, machen wir Werbung, werden wir bezahlt und der Gleichen beantworten wir im einleitenden Beitrag zu dieser Serie. Mehr Informationen bekommt man hier. ZUM BEITRAG

Die Verpackung

Das Produkt ist in einem Plastikbecher verpackt, dieser ist umhüllt von einem Karton mit viel ansprechenden und interessanten Angaben und Versprechen. Das erste Versprechen auf den KNORR Asia Noodles Duck Taste, dass uns sofort ins Auge fällt, lautet: OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE LT. GESETZ! Was mag das wohl bedeuten? Dieser Sache werden wir auf den Grund gehen und in einem eigenen Beitrag unsere Erkenntnis vermitteln. Wir wissen zu diesem Zeitpunkt nicht, was das heißen soll und was genau dahinter steckt.

Das zweite Versprechen auf den KNORR Asia Noodles Duck Taste: OHNE FARBSTOFFE, das lassen wir jetzt mal so im Raum stehen.

Weiters findet man auf der Innenseite eine Markierung für den Wasserfüllstand, man darf ja nicht zu viel oder zu wenig Wasser verwenden, sonst schmeckt es nach Nichts oder wird zu intensiv. Wasser ist bei diesem Produkt die wichtigste Zutat. Achtet man nicht auf die richtige Menge, kann man sogar bei Instant Nudeln einiges falsch machen! Eine genaue Anleitung für die Zubereitung findet sich ebenfalls auf der Verpackung. Sie besteht aus genau drei Schritten, 1. Öffnen und auffüllen, 2. rühren und warten, 3. rühren und essen, alles in drei Minuten.

Interessant sind die Nährwertangaben und die Inhaltsstoffe bzw. Zutaten der KNORR Asia Noodles Duck Taste, auf diese werden wir später im Beitrag genauer eingehen!

Ein kleiner Hinweis, dass der Becher der KNORR Asia Noodles Duck Taste heiß werden kann, findet sich über den Nährwertangaben auf der Rückseite des Bechers. Uns amüsieren diese Hinweise immer etwas, es scheint für Viele völlig klar zu sein, dass etwas heiß wird, wenn etwas Heißes dazu kommt. Hausverstand gibt es ja im Supermarkt! Wir verstehen aber den Hersteller und das Gesetz, man muss sich so gut wie möglich absichern, das haben wir aus Amerika übernommen, ich glaube, wir haben es auch noch perfektioniert.

Auf der Verpackung findet sich auch ein Recycling Hinweis. Der Deckel, aus Alu, der Karton rund um den Becher und der Becher selbst können von Eineinader getrennt in den Müll geworfen werden. Ja, es ist möglich, doch ehrlich, wer macht das schon?

Was ist im Becher?

Knorr Asia Noodles Duck Taste Abbildung 1

Im Becher der KNORR Asia Noodles Duck Taste finden man einen harten Klumpen getrockneter Nudeln, bedeckt mit feinem Pulver und ein paar sehr kleine, getrocknete Spuren von Gemüse, mehr nicht. Wir wollen das jetzt nicht schlecht reden, im Gegenteil, jeder weiß, bei Instant Produkten ist es eben so. Nicht nur bei diesem Produkt, nein, auch bei anderen Fertigsuppen und Co!

Der Inhalt wird aber durch Zugabe von heißem Wasser und einem kurzen Warteprozess zu einer weichen, duftenden, wohlschmeckenden Mahlzeit und die Nudeln sind al dente! So die Vorstellungen und die Werbung!

Zutaten und Nährwerte

WOW, da haben wir gestaunt! Die Nährwerte haben uns nicht überrascht, im Gegenteil, das haben wir sogar erwartet. Die Zutatenliste, die hat uns echt aus den Socken gehauen. So viel in so wenig Pulver. Unglaublich, kann ich nur sagen.

Die Nährwertangaben auf der Verpackung der KNORR Asia Noodles Duck Taste werden pro 100 g und pro Portion angeführt. Die einzelnen Positionen werden ebenfalls in % pro Portion angegeben. Wir möchten hier die Nährwerte pro Portion und Prozent zusammenfassen und anführen.

Die Nährwerte:

Energie: 295 kcal – 15 %
Fett: 13 g – 19 % davon gesättigte Fettsäuren: 6,7 g – 34 %
Kohlenhydrate: 36 g – 14 % davon Zucker 3 g – 3 %
Ballaststoffe: 1,4 g Prozent nicht angeführt!
Eiweiß: 5,1 g – 10 %
Salz: 2,1 g – 35 %

Gießt man das Produkt mit der empfohlenen Menge Wasser auf, ergibt sich eine Portionsgröße mit einem Gewicht von 346 g. In der Zutatenliste bezeichnet der Hersteller das Produkt als: INSTANT-NUDELSNACK MIT ENTENFLEISCHGESCHMACK! Ein weniger wirksamer Marketingname als im Hauptbereich der Verpackung.

Die Zutaten:

1.) 90 % Nudeln asiatischer Art, mit Weizenmehl angereichert (Weizenmehl, Calciumcarbonat, Palmöl, Speisesalz, modifizierte Stärke, Zucker, Curcuma Extrakt)
2.) Zucker
3.) Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Dinatriumguanylat)
4.) Kochsalzersatz
5.) Lauch
6.) Palmöl
7.) Gewürze (Knoblauchpulver, Anis, Sternanis, Zimt, Fenchel, Pfeffer, Nelke, Cayennepfeffer)
8.) Aromen
9) Karotten
10.) geröstetes Zwiebelpulver
11.) Zuckermais
12.) Sojasoßenpulver (Sojasoße (Soja, Weizen), Speisesalz, Maltodextrin)
13.) Petersilie
14.) Karamellzuckersirup
15.) Säuerungsmittel (Citronensäure)
16.) Maltodextrin
17.) Speisesalz
18.) Stärke
19.) Restzwiebelsaftkonzentrat (Röstzwiebel, Sonnenblumenöl)
20.) Hefeextrakt

Kann Spuren von Milch, Ei, Sellerie und Senf enthalten.
Der Kochsalzersatz wurde lt. Angaben des Herstellers aus natürlichen Kaliummineralien gewonnen. Interessant ist der Hinweis, dass das Gemüse aus nachhaltigem Anbau stammt!

Anmerkung: Wir haben keine Ente gefunden. Keine einzige Angabe auf eine Ente. Man hat da wohl nur den Geschmack extrahiert. Nein, natürlich nicht, die Zusammensetzung der Aromen, der Zutaten und der Inhaltsstoffe gaukelt dem Gaumen nur eine Ente vor. Das war aber zu erwarten!


Der Preis gerechtfertigt oder nicht!

Der Preis schlägt pro Becher mit € 1,99 zu Buche, oftmals gibt es eine Aktion, wenn man zwei Becher kauft, liegt der Preis bei €1,49 pro Stück. Sieht man sich die Zutaten und den Nährwert an, ist der Preis, aus unserer Sicht übertrieben. Sicher, das Produkt muss hergestellt, transportiert und gelagert werden, der Hersteller und der Handel brauchen eine dementsprechende Preisspanne und Marge.

Für den Endverbraucher ist das Produkt nicht mit einem Mehrwert und einem kulinarischen Erlebnis verbunden. Produkte wie diese sind einfach nur für den Geldbeutel der Hersteller und sie bauen auf die Faulheit der Kunden.

Unsere Meinung zu KNORR ASIA NOODLES DUCK TASTE

Wer uns kennt, weiß, wir stehen auf frische Küche. Wir verwenden so wenig wie möglich Fertigprodukte. Aber was ist mir den Asia Noddles Duck Taste? Warum essen wir sie? Mögen wir sie? Auf diese Frage können wir, ok, mein Sohn und ich, mit einem klaren JA antworten. Jeder weiß, es ist ein kulinarisches Desaster, es ist industriell gefertigter, kulinarischer Müll, der Gewinn ist maximiert und ernährungstechnisch ist es ungesund.

Aber! Die Dosis macht das Gift. Ich esse sie gelegentlich, wenn ich leichten Hunger verspüre und mich die Faulheit übermannt. Ich esse die Nudeln und um die restliche Flüssigkeit mit etwas Biss essen zu können, gebe ich danach noch einige Backerbsen dazu. Ich stelle mir vor, in einem asiatischen Restaurant zu sitzen, weit weg von zu Hause und genieße den Traum.

Im Moment des Essens ist der Geschmack erträglich, man kann schon fast sagen, ja, es schmeckt, wenn man die Inhaltsstoffe und die Chemie ausblendet. Das Problem allerdings ist, der künstliche Geschmack bleibt sehr lange, ja stundenlang, am Gaumen. Auch beim Aufstoßen hält sich das Aroma sehr lange. Man kann sagen es schmeckt rauf genauso wie runter!

Die Nudeln sind geschmacklos, haben aber noch Biss. Im Großen und Ganzen sind die KNORR Asia Noodles Duck Taste chemisch und aromatisch aufbereitetes Wasser mit einigen Nudeln aus undefinierbaren Aromastoffen und Bindemittel. Es füllt den Magen und das Hungergefühl geht weg. Dieser Zustand hält aber nicht lange an. Wir werden sie weiterhin gelegentlich essen. Es ist wie mit Alkohol, hat man zu viel getrunken, ist man einige Zeit davon geheilt, danach sehnt sich der Körper nach einem weiteren Schluck. Wir haben das Gefühl, dass diese Nudeln ein gewisses Suchtpotential haben.

Im Grunde genommen sind die KNORR Asia Noodles Duck Taste nicht zu empfehlen, es ist, wie man sich denken kann, kulinarischer Müll!

Empfehlung von uns.

Man sollte den Inhalt des Bechers in eine Schale oder besser eine Tasse geben, das benötigte Wasser mit dem Becher abmessen, aufkochen (Wasserkocher) und dann das Gericht in der Schale oder Tasse zubereiten. Heißes Wasser und Plastik verträgt sich aus unserer Sicht nicht so optimal. Wir können nicht sicher sein, dass sich durch die Hitze keine Stoffe aus dem Plastik lösen und vom Körper aufgenommen werden.

In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß beim Lesen und freuen uns, wenn unsere Beiträge der Kategorie WIR TESTEN, gefallen und nützen. Mehr Beitrage zu WIR TESTEN gibt es hier: ZUR ÜBERSICHT


Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


graf manuel

FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.

    Social Media Profile:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

elf + 15 =

Bitte um Hilfe

Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker für unsere Webseite. Wir sind auf die Werbeeinnahmen angewiesen, um den Blog zu finanzieren! Für sie entstehen dabei keine Kosten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!