AUFUNSERE ART

Mascarpone Croissant, der schnelle Eclair Ersatz, schmeckt doch etwas besser


Mascarpone Croissant kling schon so wunderbar und verführerisch. Ist es auch. Man kann sie selbst herstellen, aus fertigem Teig zubereiten oder...


  • Vorb.
    5 Min
  • Kochen
    5 Min
  • Port.
    6
  • Views
    2.661
Mascarpone Croissant Rezept

Für das Rezept brauchen wir:

Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte

  • pro 100 g
  • Kalorien
    560 kcal

    Zubereitung

    Diese schnelle Verführung hat es in sich, schmeckt wunderbar, ist aber nicht für eine Diät geeignet. Wir wünschen gutes Gelingen

    Teil 1

    Mascarpone in einer Schüssel mit Zucker vermengen. Croissant der länge nach halbieren. Heidelbeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Verwendet man Früchte aus der TK sollte man diese etwas antauen lassen und trocken tupfen.

    Teil 2

    Mascarpone Creme in einen Spritzbeutel mit Stern-Einsatz füllen und die Unterseite der Croissant damit ausspritzen. Die Früchte, in unserem Fall Heidelbeeren, auf der Creme verteilen und mit dem Oberteil der Croissants verschließen. Mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren. Fertig!

    Anmerkung

    Verführung zum Kaffee, als Nachspeise oder einfach zwischendurch. Mahlzeit!


    Mascarpone Croissant, die Bombe aus zartem Teig und süßer Creme

    Mascarpone Croissant kling schon so wunderbar und verführerisch. Ist es auch. Man kann die Croissant selbst herstellen, aus fertigem Teig zubereiten oder gleich fertig gebacken beim Bäcker des Vertrauens kaufen. Der Rest der Zubereitung ist einfach und geht schnell von der Hand. Die gefüllten Croissants schmecken himmlisch, sind fruchtig und erzeugen Glücksgefühle wenn man nicht gerade eine Diät macht. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Mehr Rezepte für süße Verführungen und Kuchen gibt es hier. ZUR ÜBERSICHT

    Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten



    graf manuel

    FOOD JOURNALIST | AUTOR | GRÜNDER von aufunser.art

    Ich bin FOOD Journalist, Mitglied beim WJC - Wiener Journalisten Club, Ausweis Nummer: 4796, Hobbykoch und Gourmet. Ich interessiere mich für Rezepte aus der Vergangenheit und schreibe über Genuss, Nostalgie und Lifestyle, berichte von allem, was bei uns so auf den Tisch kommt, was schiefging, was erfolgreich war und was wir gelernt haben! Kulinarik begeistert mich seit vielen Jahren. Die Erfahrung bekam ich durch Lesen, Experimentieren und jahrelanges Üben in der heimischen Küche. Ich besuche kulinarische Veranstaltungen, Lokale, Gastrobetriebe und schreibe über die gemachten Erfahrungen.


      Social Media Profile:


    Rezept Bewertung

    durchschnittliche Bewertung:
    • 5 / 5
    Anzahl Bewertungen:( 1 )
    • Avatar-Foto

      Gerhard Wimmer

      Genuss kann ja so einfach sein!

    Bewertung abgeben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert