Heidelbeer Pistazien Kuchen, der Traum mit Schoko, einfach gemacht

Heidelbeer Pistazien Kuchen Rezept
  • Vorb.
    15 Min
  • Kochen
    35 Min
  • Port.
    12
  • View
    241

Heidelbeer Pistazien Kuchen ist immer ein Genuss für jede Gelegenheit!

Backen ist schwer? Ich kann das nicht? Diese Aussagen werden beim Heidelbeer Pistazien Kuchen schnell widerlegt. Der Kuchen geht schnell und einfach von der Hand, schmeckt und gelingt fast immer! Fast? Manchmal vergisst man auf den Kuchen und er verbrennt, ja das ist auch uns schon passiert! Wir wünschen gutes Gelingen!

Mehr Rezepte für Kuchen gibt es hier! ZUR ÜBERSICHT

Folge uns auf Facebook oder stöbere in unseren Rezepten


Zutaten

Nährwerte

Angaben sind Richtwerte!

  • pro 100 g
  • Fett
    21,4 g
  • Kohlenhydrate
    47,8 g
  • Kalorien
    410 kcal

    Zubereitung

    Dieser Kuchen geht einfach von der Hand und begeistert jede Kaffeerunde. Er eignet sich als Nachspeise und schmeckt zum Frühstück oder einfach zwischendurch. Wir wünschen gutes Gelingen!

    Teil 1

    Weiche Butter und Zucker mit dem Handmixer (Schneebesen ) ca. 10 Minuten mixen bis der Zucker komplett aufgelöst ist. Eier einzeln zugeben und je ca. 1/2 Minute unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben und unterrühren. Die optimale Konsistenz hat der Teig wenn er sich schwer reißend vom Schneebesen löst.

    Teil 2

    Ofen auf 175 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen. Pistazien, Schoko-Streusel und 100 g Heidelbeeren unter den Teig heben. Kastenform fetten, den Teig darin verteilen und im Ofen ca. 35 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und danach stürzen (aus der Form geben).

    Teil 3

    Schokolade schmelzen, den Kuchen damit großzügig einstreichen, mit Pistazien bestreuen und mit Heidelbeeren garnieren. Den Kuchen erneut ruhen lassen damit die Glasur aushärten kann. Fertig!

    Anmerkung

    Innen fluffig, außen eine dünne Knusperschicht. Mahlzeit!


    Ich habe das Kochen von meiner Oma gelernt. Seit meiner Kindheit stehe ich gerne am Herd und koche diverse Rezepte aus Omas Rezeptbuch, versuche Neues und experimentiere gerne. Manches gelingt oder auch nicht!

      Rezept Bewertung

      durchschnittliche Bewertung:
      • 5 / 5
      Anzahl Bewertungen:( 1 )
      • Gerda Wimmer

        Oh ja, die Heidelbeeren geben dem Kuchen eine nette Farbe! LG

      Bewertung abgeben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.