Bratapfel mit Feigen und Pekannüssen

()
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Bratapfel kann man das ganze Jahr über zubereiten. Je nach Jahreszeit kann man die Füllung anpassen. Vitamine und Wärme sorgen für ein Wohlbefinden und beleben Geist und Körper!

Bratapfel mit Feigen und Nüssen

Gericht: Kleinigkeit, Nachspeise, Snack
Land & Region: internationale Küche
Keyword: Genuss, Nachspeise, Obst, Snack
Zubereitung für 3 Personen
pro Portion ca. 460 kcal
Autor aufunsere.art

Ausrüstung

  • Strunkentferner

Zutaten

  • 3 Stk. Äpfel
  • 6 Stk. getrocknete Feigen
  • 6 Stk. Pekannüsse oder Nüsse nach Wahl
  • 3 TL Honig
  • 1 Prise Zimt
  • 1 mal Saft einer Orange

Anleitungen

  • die Äpfel waschen und den Strunk entfernen
  • die Orange auspressen und den Saft beiseite stellen
  • die Feigen sowie die Nüsse klein hacken und in einer Schüssel mit Honig und Zimt vermengen
  • die Feigen Nuss Masse in den Apfel füllen und diese in eine Auflaufform oder ein Backblech geben
  • die Äpfel mit dem Saft der Orange übergießen
  • im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 30 Minuten backen

Notizen

Ein Genuss für Geist und Körper speziell in den kühleren Monaten geeignet.

wie hat der Beitrag gefallen?

Sterne anklicken um zu bewerten!

Tut uns leid wenn der beitrag nicht gefallen hat

Wir bitten um ein Feedback um uns zu verbessern!

Wie können wir unsere Beiträge besser machen?

dieser Beitrag wurde 290 mal angesehen